Home » Apple » Apple: Trumps Strafzölle werden alle Produkte treffen

Apple: Trumps Strafzölle werden alle Produkte treffen

Die vorgeschlagenen Strafzölle gegen China von bis zu 25 Prozent werden alle Apple-Produkte inklusive iPhone, iPad und Mac treffen, wie das Unternehmen in einem Brief schreibt.

Der Brief ist an Robert Lightizer, den Handelsbeauftragten der USA gerichtet.
Apple TV USA

Was sagt der Brief?

In dem Brief vom 17. Juni 2019 stehen vor allem die Hauptprodukte Apple iPhone, iPad, Mac, AirPods und Apple TV im Fokus. Neben diesen würden auch Komponenten und Akkus von den geplanten Strafzöllen betroffen, die zur Reparatur von Apple-Produkten in den USA benötigt werden. Zubehör wie Tastaturen und Displays seien ebenfalls betroffen.

Apple verweist in seinem Schreiben auf einige seiner wirtschaftlichen Zahlen in den USA. So habe man 2018 eine 350 Milliarden US-Dollar schwere Investition angekündigt und sei für mehr als 2 Millionen Jobs in allen 50 US-Bundesstaaten verantwortlich.

Die angekündigten Investitionen sollten über einen Zeitraum von fünf Jahren erfolgen. Es werden nun mehrere neue Standorte aufgebaut und neue Arbeitsplätze für die US-Mitarbeiter geschaffen, heißt es weiter in dem Brief.

Strafzölle

Die US-Zölle auf seine Produkte würden Apple zufolge in Zukunft zu einer Verringerung des wirtschaftlichen Beitrags in den USA führen. Zölle würden außerdem die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Konzerns beeinträchtigen, weil die Wettbewerber keine merkliche Präsenz auf dem US-Markt hätten und somit nicht von US-Zöllen betroffen wären.

Der Wortlaut des Briefs scheint darauf hinzudeuten, dass Apple die Zölle übernehmen könnte, was im Endeffekt früher oder später zu einer Verteuerung der Apple-Produkte führt. Seine Produktionspartner hatte das Unternehmen kürzlich dazu aufgefordert, die Kosten eines Teils der Produktion von China in andere Länder zu überprüfen.

Vor einer Woche hatte Konzernchef Tim Cook mit US-Präsident Donald Trump über den Handel, US-Investitionen, Einwanderung und Datenschutz gesprochen. Zur Zeit sind kaum Details zu dem Gespräch bekannt.

Apple: Trumps Strafzölle werden alle Produkte treffen
3.33 (66.67%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.