Home » Mac » Apple MacBook Pro 16 Zoll soll im Oktober erscheinen

Apple MacBook Pro 16 Zoll soll im Oktober erscheinen

Nach einem Bericht der “Economic Daily News” basierend auf einem neuen Lieferketten-Report soll ein 16 Zoll Apple MacBook Pro im Oktober auf den Markt kommen.

Als Einstiegspreis werden 3.000 US-Dollar gehandelt.
MacBook Pro 2014 Display

Was bietet das Apple MacBook Pro 16 Zoll?

Laut dem Report wird das Apple MacBook Pro mit seinem 16 Zoll Display eine Auflösung von 3.072*1.920 Pixeln aufweisen. Dies bedeutet eine Änderung gegenüber dem 15 Zoll MacBook Pro mit 2.880*1.800 Pixel Auflösung.

Das neue Modell werde dem Bericht nach einen neuen hohen Preis für Apple-Notebooks setzen und Informationen aus der Lieferantenkette zufolge bei 3.000 US-Dollar starten. Das Apple MacBook Pro 16 Zoll werde zwischen dem iMac und iMac Pro als mobile Option für professionelle Anwender positioniert.

Die True Tone Display-Technologie wird in das neue Apple-Notebook integriert, doch der Prozessor und weitere Hardware des MacBook Pro 16 Zoll werden unverändert bleiben. Bei der Tastatur könnte es sich um eine neue Scherenschalt-Tastatur handeln.

Apple MacBook Pro 13 Zoll

Die Lage ist beim Apple MacBook Pro 13 Zoll unklar, da die Highend-Modelle und auch das Modell mit nur zwei Thunderbolt 3 Ports eine Aktualisierung erhalten sollen. Spekulationen zufolge soll das Notebook eine Option mit 32 GB RAM haben.

Die Scherenschalt-Tastatur werde dem treffsicheren Analysten Ming-Chi Kuo zufolge zuerst im MacBook Air verbaut und das MacBook Pro 2020 ebenfalls die gleiche Tastatur erhalten. Die Butterfly-Tastatur gilt wegen ihrer technischen Probleme als sehr umstritten.

Apple MacBook Pro 16 Zoll soll im Oktober erscheinen
5 (100%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*