Home » Apple Watch » Apple veröffentlicht watchOS 6.1

Apple veröffentlicht watchOS 6.1

Von Apple ist am Dienstag das neue Betriebssystem watchOS 6.1 für die Smartwatch-Modelle Apple Watch Series 1, 2, 3, 4 und 5 veröffentlicht worden.

Es bietet Unterstützung für die brandneuen Ohrhörer AirPods Pro, die ab dem morgigen Mittwoch erhältlich sind und über eine aktive Geräuschunterdrückung verfügen.
Apple Watch Series 5 Alu

Was beinhaltet Apple watchOS 6.1?

Jeder, der eine Apple Watch besitzt, kann auf watchOS 6.1 aktualisieren und profitiert dabei von einem Support für die AirPods Pro. Im Rahmen des Updates ist das Betriebssystem in seiner Leistung verbessert und Bugs behoben worden.

Bei der Apple Watch Series 5 gibt es sogar eine Optimierung der Batterielaufzeit. Wer eine der ersten beiden Modelle mit der Apple Watch Series 1 oder Series 2 besitzt, der kann so genannte Apps wie einen Taschenrechner, Sprachnotizen und Hörbücher nutzen.

Apple Watch App-Store

Neu ist die Verfügbarkeit des Apple Watch App-Stores, der Anwendern die Möglichkeit offeriert, nach passenden Apps zu suchen, herunterzuladen und einzusetzen. Die eigenen Apps machen die Smartwatch unabhängiger von dem Apple iPhone.

Für alle Anwender, die kein Apple iPhone mit iOS 13 haben, ist watchOS 5.3.3.3 zum Download freigegeben worden und denen ein Update auf watchOS 6 verwehrt bleibt. Laut Apple ist das Systemupdate relevant, weil es wichtige Sicherheitsupdate beinhaltet und für alle User empfohlen wird.

Apple veröffentlicht watchOS 6.1
4.25 (85%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.