Home » iPhone & iPod » Apple iPhone 11 und 11 Pro im Weihnachtsquartal 2019 ein Hit

Apple iPhone 11 und 11 Pro im Weihnachtsquartal 2019 ein Hit

Nach den letzten Zahlen der Marktforschungsfirma CIRP zeichneten das Apple iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max für 69 Prozent aller iPhone-Verkäufe im Weihnachtsquartal 2019 verantwortlich.

Die Daten umfassen den Zeitraum Oktober bis Dezember 2019.
Apple iPhone 11 Pro Max

Was sagen die Zahlen?

Das günstige Apple iPhone 11 nahm 39 Prozent aller iPhone-Verkäufe im genannten Zeitraum ein. Der Preis für das Vorjahresmodell Apple iPhone XR wurde gesenkt und fand ebenfalls noch seine Käufer. Seit einer Weile veröffentlicht Apple keine Zahlen mehr zu seinen Hardware-Verkäufen, weshalb die Daten auf Analysten-Umfragen basieren.

Der durchschnittliche Verkaufspreis für ein Apple iPhone belief sich im Dezember 2019 auf 809 US-Dollar und entspricht einem Rückgang von 30 US-Dollar gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat.

Apple iPhone Speichermodelle

Zwei Drittel der Käufer eines Apple iPhone 11 Pro entschieden sich dem CIRP-Bericht nach für die 256 oder 512 GB Variante. Beim Apple iPhone 11 und älteren iPhone-Modellen fand vor allem das 64 GB Modell seine Käufer.

Am 28. Januar 2020 wird Apple seine Quartalszahlen veröffentlichen, die Analysten durchsuchen werden, um Informationen zu Verkaufszahlen zu erhalten, die sich aus den Umsatzzahlen ermitteln lassen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy