Home » iPhone & iPod » Apple iPhone 12 Modellreihe soll bei 649 US-Dollar starten

Apple iPhone 12 Modellreihe soll bei 649 US-Dollar starten

Die Apple iPhone 12 Modellreihe startet nach Angaben von Jon Posser, dem Betreiber des Youtube-Kanals Front Page Tech, bei 649 US-Dollar und das Topmodell soll 1.099 US-Dollar kosten.

Die Informationen habe er von der gleichen Quelle erhalten, welche ihm den Verkaufstermin für das Apple iPhone SE mitteilte.

Was soll das Apple iPhone 12 kosten?

Wie Jon Posser auf Twitter berichtet, wird das Apple iPhone 12 über ein OLED-Display verfügen und 999 US-Dollar kosten. Preislich werde das 5,4 Zoll Modell bei 649 US-Dollar liegen und die 6,1 Zoll Variante belaufe sich auf 749 US-Dollar. Das Apple iPhone 12 Pro mit 6,1 Zoll Display schlage mit 999 US-Dollar zu Buche und 1.099 US-Dollar sollen für das 6,7 Zoll iPhone Pro Max fällig werden.

Alle vier Modelle werden mit einem OLED-Display ausgestattet sein und den schnellen Mobilfunkstandard 5G unterstützen, wie bereits schon der erfahrene Analyst Ming-Chi Kuo berichtete.

Unterschiedliche Kameras

Die weniger teuren Apple iPhone 12 mit 5,4 und 6,1 Zoll Display werden eine Dual-Hauptkamera auf der Rückseite haben. Eine Triple-Kamera und Lidar-Scanner befindet sich in den zwei Topmodellen Pro und Pro Max. Bei den genannten Preisen handelt es sich nur um Vermutungen und dennoch wird in diesem Jahr mit einem OLED-iPhone gerechnet, welches weniger als 999 US-Dollar kosten soll.

Die Modellvariante Apple iPhone 12 mit 5,4 Zoll Display könnte leicht zu einem der meistverkauften iPhones des kalifornischen Technologiekonzerns werden. Im September wird die Präsentation der iPhone 12 Modellreihe erwartet, doch mindestens ein Modell könnte erst im Oktober oder November bestellbar sein.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy