Home » iPhone & iPod » Apple patentiert faltbares iPhone und iPad

Apple patentiert faltbares iPhone und iPad

Das Marken- und Patentamt der USA hat heute 63 neue Patente für Apple veröffentlicht, darunter eines für ein faltbares iPhone und iPad.

Das Design unterscheidet sich von allem anderen, was Apple in den letzten Jahren präsentierte, wie Patentlyapple schreibt.
Apple iPhone SE

Was zeigt das Patent?

Die Patentanmeldung beschreibt eine neue Idee zur Anzeige von Benachrichtigungen und Interaktion mit dem Smartphone im gefalteten Zustand. Die Faltmechanik befindet sich statt in der Mitte nun etwas versetzt und sorgt dafür, dass ein Bildschirmstreifen in der gefalteten Position zu sehen ist.

Auf dem Displaystreifen könnten dem Patent zufolge Benachrichtigungen und Statusinformationen wie zum Beispiel den Akkustand, Signalstärke, Flugmodus, Termine oder Warnungen anzeigen. Der unbedeckte dauerhaft belichtete Anzeigebereich läßt sich auch von Steuerschaltungen einsetzen, um Symbole oder andere Inhalte einzublenden.

Eine Touchfunktion könnte im Bildschirmstreifen auch beinhaltet sein, während er gefaltet ist. Der angezeigte Inhalte kann durch auswählbare Bildschirmelemente oder Schaltflächen interaktiv sein. Alternativ wäre eine Interaktion über ein sekundäres Minidisplay auf der Rückseite des iPhone oder iPad möglich, vergleichbar mit der Touch Bar auf dem MacBook Pro.

Faltbares iPhone und iPad fehlt

In Apples Portfolio fehlen bislang ein faltbares iPhone und iPad, weil der Konzern die beste Technologie auf den Markt bringen möchte. Die Markteinführung eines Falt-iPhone könnte UBS zufolge 2021 stattfinden.

Die Konkurrenten wie Samsung und Huawei bieten bereits flexible Smartphones an, die sich falten lassen und 1.000 bis 1.500 Euro kosten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy