Home » iOS » CES 2015: Parrot stellt Infotainmentsystem mit CarPlay- und Android-Auto-Unterstützung vor

CES 2015: Parrot stellt Infotainmentsystem mit CarPlay- und Android-Auto-Unterstützung vor

So langsam kommen die Auto-Features von iPhones und Android in Schwung: Auf der momentan stattfindenden CES 2015 hat Parrot ein Infotainmentsystem vorgestellt, das mit Apples CarPlay und mit Android Auto zusammenarbeitet und einen großen Mehrwert bietet. Außer einem Produktvideo gibt es davon aber leider noch nicht viel zu sehen.

Parrot hat mit dem RNB6 ein Infotainmentsystem auf der CES 2015 (Consumer Electronics Show) in Las Vegas vorgestellt, das mit vielen gängigen Smartphones zusammenarbeitet. Das im Armaturenbrett eingelassene System kommt mit einem 7 Zoll großen Touchscreen, der eine Auflösung von 1280×720 Pixel (720p) bietet. Unterstützt wird von der Apple Seite Apple CarPlay und Siri Eyes Free, bei Android Smartphones wird Android Auto unterstützt und Android Auto Voice.

Die Kommunikation findet über Bluetooth 4.0 statt oder über WLAN mit 5 GHz. Auf der Rückseite befinden sich Anschlüsse für GPS, HDMI, Mikrofon, Netzwerk, Bord-Diagnose und USB-Geräte. Außerdem kann eine Kamera angeschlossen werden, die bei der Navigation hilft und das Einparken erleichtert. Des Weiteren gibt es eine Schnittstelle für die Fernsteuerung via Lenkrad.

Preise nennt Parrot für den RNB6 noch keine. Die Auslieferung soll in der zweiten Jahreshälfte 2015 beginnen.

CES 2015: Parrot stellt Infotainmentsystem mit CarPlay- und Android-Auto-Unterstützung vor
3.8 (76%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.