Home » iPhone & iPod » Apple iPhone 12 Massenproduktion startet später im September

Apple iPhone 12 Massenproduktion startet später im September

Nach einem Bericht des Nikkei Asian Review beginnt die Apple iPhone 12 Massenproduktion später im September und die AirTags Produktion sei bereits voll im Schwung.

Das Nachfolgemodell des iPhone 11 wird ein OLED-Display besitzen, 5G unterstützen und vier Modelle erscheinen.

Was steht in dem Bericht?

Die Produktion des 6,1 Zoll großen Apple iPhone 12 mit OLED-Display und Dual-Kameras wird als erstes beginnen. Laut Nikkei Asian Review entfallen rund 40 Prozent der Apple-Produktionsaufträge auf das iPhone 12 Portfolio. Das Modell ersetzt das iPhone 11, welches 2020 das beliebtestete Modell sei.

Das kleinere 5,4 Zoll Modell, ein 6,1 Zoll iPhone 12 mit Dreifach-Objektiv und ein 6,7 Zoll Premium-Modell sollen auf den Markt kommen. Nach dem Bericht habe Apple Komponenten für bis zu 80 Millionen 5G-iPhones bestellt, wie die Quellen mitteilten. In diesem Jahr wird die tatsächlich gefertigte Anzahl zwischen 73 und 74 Millionen iPhones liegen. Der Rest wird auf Anfang 2021 verschoben.

Apple iPad

Apple könnte von September bis Dezember Produktionsaufträge mit einem Umfang von bis zu 27 Millionen Einheiten für neue iPads erreichen. Dies würde fast der Menge wie bei allen iPad Modellen in der zweitenn Jahreshälfte 2019 entsprechen.

Die starke Nachfrage nach iPads resultiere durch den rapiden Zuwachs der Fernarbeit und des Fernunterrichts während der weltweiten Gesundheitskrise.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy