Home » Mac » Erster iFixit Teardown von M1 MacBook Pro und MacBook Air

Erster iFixit Teardown von M1 MacBook Pro und MacBook Air

In einem Teardown eines Apple M1 MacBook Pro und MacBook Air stellte iFixit fest, dass der innere Aufbau nahezu identisch mit Intel-Modellen ist.

Einzig das Mainboard und der Kühler sind neu, während die anderen Komponenten fast mit Intel-Macs übereinstimmen.

Ergebnis M1 Apple MacBook iFixit Teardown

Beim Teardown hatten die Techniker von iFixit festgestellt, dass beim Apple MacBook Air die Entfernung des Lüfters die größte Änderung ist, weil er durch eine Aluminiumplatte links von dem Mainboard ersetzt wurde.

Eine dicke Kühlplatte über den M1-Prozessor dient der Wärmeableitung an das flachere kühlere Ende, wo sie sicher abgeleitet werden kann. Ohne Einsatz eines Kühlers dauert es iFixit zufolge länger bis die beschriebene Lösung abgekühlt ist. Der Vorteil besteht darin, dass keine beweglichen Teile verbaut sind und daher nichts brechen kann.

MacBook Pro dem Intel-Modell zum verwechseln ähnlich

Das Apple MacBook Pro zeigte eine derart große Ähnlichkeit zum Vorgängermodell, dass iFixit selbst noch checken musste ob nicht vielleicht ein altes MacBook Pro erworben wurde. Bei den MacBook-Komponenten und MacBook-Designs rechnet die Seite mit einer Konsolidierung.

Die Kühltechnik ist mit dem der Intel MacBook-Modelle vergleichbar, denn der Lüfter stimmt mit dem im 13 Zoll MacBook Pro 2020 überein. Der neue M1 Prozessor wurde genauer betrachtet, er hat eine glänzende silberne Farbe und Apple-Logo. Neben der CPU sind kleine Siliziumrechtecke verbaut, welche integrierte Speicherchips sind.

Der interne Speicher wird von iFixit als verheerend beschrieben, weil dies die Reparierbarkeit von M1 Macs erschwert. Die T2-Sicherheitsfunktionen sind direkt im M1-Prozessor verbaut worden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*