Home » iPhone & iPod » Apple iPhone 13 mit 1 TB Speicher zur Auswahl?

Apple iPhone 13 mit 1 TB Speicher zur Auswahl?

Nach Einschätzung der Analysten der Finanzgesellschaft Wedbush wird die kommende Apple iPhone 13 Modellreihe eine Variante mit 1 TB Speicher haben.

Die Analysten berufen sich dabei auf Quellen aus der Lieferkette.

1 Terabyte Speicher beim Apple iPhone 13

Das aktuelle Modell Apple iPhone 12 bietet in seiner Topausführung eine Speicherkapazität von 512 GB und das Nachfolgemodell iPhone 13 soll den Finanzanalysten von Wedbush zufolge mit 1 TB die doppelte Speicherkapazität zur Auswahl haben.

Die iPhone Verkäufe werden laut den Analysten weiterhin stark in diesem Jahr sein, weil es Impfstoffe gegen COVID-19 gibt und die Länder weltweit eine Öffnungspolitik fahren. Die Apple Shops sind teilweise wieder geöffnet und dürften zu einem guten iPhone-Absatz beitragen.

Beim Apple iPhone 12 nehmen die Finanzanalysten eine weiterhin bullishe Position ein und verweisen auf das erfolgreiche Weihnachtsquartal. Im März-Quartal erwarten sie 62 Millionen iPhone 11 Verkäufe und 40 Millionen im Juni-Quartal, wie sie in ihrem Bericht laut 9to5mac schreiben.

Was bietet das Apple iPhone 13?

Die Markteinführung des Apple iPhone 13 wird für Herbst erwartet, doch bislang sind nur wenige Informationen über die Ausstattung bekannt. Ein Display mit 120 Hertz Bildwiederholfrequenz und Touch ID Fingerabdrucksensor sollen verbaut sein.

Wenn der Nachfolger vom iPhone 12 tatsächlich 1 TB Speicherkapazität haben sollte, dann könnten davon vor allem Nutzer profitieren die gerne Fotos oder Videos aufnehmen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy