Home » Apple » Apple iPad und MacBook-Modelle mit OLED-Display bereits 2022 erwartet

Apple iPad und MacBook-Modelle mit OLED-Display bereits 2022 erwartet

Wie ein aktueller Bericht der DigiTimes laut Macrumors schreibt, sollen schon 2022 neue Apple iPad und MacBook Modelle mit OLED-Displays auf den Markt erscheinen.

Apple bietet seine Produkte seit 2015 zunehmend mit OLED-Display an und die Apple Watch als erstes damit ausgestattet.

Apple und OLED-Display

Seit dem Jahr 2015 mit der Markteinführung der ersten Apple Watch setzt Apple verstärkt auf OLED-Displays in seinen Produkten. Das Apple iPhone X folgte 2017 mit einem OLED-Display und mittlerweile ist die Displaytechnologie auf die iPhone 12 Modellreihe ausgedehnt worden.

Bei OLED-Displays bestehen MacRumors zufolge einige Vorteile gegenüber der LCD-Technologie wie einer höheren Helligkeit, verbesserten Kontrast bei tiefen Schwarztönen, größere Betrachtungswinkel und weiteren Pluspunkten.

Die Apple iPads und MacBooks sind weiterhin mit LCD-Displays ausgestattet, weshalb ein Wechsel auf OLED wegen der höheren Herstellungskosten offenbar langsamer vollzogen wird als bei anderen Produktgruppen.

Neue Apple iPad Pro Modelle

Im zweiten Halbjahr 2021 könnten neue Apple iPad Pro Modelle mit OLED-Displays erscheinen, wie die koreanische Seite “The Elec” im November berichtete. Jedoch ist es nach aktuellen Stand wahrscheinlicher, dass eine Markteinführung erst nächstes Jahr erfolgen wird.

Basierend auf den Erwartungen werden dieses Jahr neue iPads und MacBooks erhältlich sein, deren LCD-Displays mit der stromsparenden Mini-LED-Technologie laufen.

Vor der Einführung von OLED MacBooks und iPad-Modellen muss Apple die entsprechende Kapazität für die erforderliche Anzahl Displays aufbauen.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy