Home » iPhone & iPod » Touch ID feiert mit Apple iPhone 13 kein Comeback

Touch ID feiert mit Apple iPhone 13 kein Comeback

Die beliebte Touch ID wird auf dem kommenden Apple iPhone 13 kein Comeback feiern, auch wenn Apple den Under-Screen-Sensor getestet hat.

Die Anwender müssen daher weiterhin ihr iPhone per Face ID entsperren und ist die einzige biometrische Option zur Authentifizierung.

Keine Touch ID beim iPhone 13?

Die Touch ID wird wahrscheinlich nicht auf dem Apple iPhone 13 zu finden sein, obwohl der Konzern den Versuch unternahm den Sensor unter dem Display zu verbauen, wodurch Anwender nur ihren Finger auf das Display hätten liegen müssen. Zum Jahresanfang 2021 verdichteten sich die Hinweise auf einen Erfolg der Touch ID unter dem Display.

Laut Mark Gurman von Bloomberg plant Apple einem Bericht auf Macrumors zufolge nun die Face ID statt Touch ID unter das Display zu integrieren. Aktuell besitzt nur das Apple iPhone SE 2020 die Touch ID und vor kurzem schafften es Ingenieure die Fingerabdruck-Sensorik in den Power-Knopf des iPad Air der neuesten Generation einzubetten.

Die Technologie könnte auf günstigen Low End iPhones zu finden sein, während die Face ID den High-End-Modellen vorenthalten bleibt.

Gründe unbekannt

Wieso sich Apple gegen die Integration der Touch ID im Apple iPhone 13 entschied, darüber sind keine Details bekannt. Eventuell ist die Technologie noch zu unausgereift, um sie in Flaggschiff-iPhones zu verbauen. Im Zuge der weltweiten COVID-19 Pandemie gab es Schwierigkeiten mit der Face ID, weil das Tragen einer Maske die Entsperrung mit dem Gesicht erschwerte. Das Problem löste Apple mit iOS 14.5 uind watchOS 7.4, wodurch Anwender ihr iPhone auch mit Gesichtsbedeckung entsperren können, so lange sie eine Apple Watch tragen.

Das Apple iPhone 13 soll bisherigen Informationen nach eine deutlich verbesserte Kamera haben, einen Porträtmodus und ProRes für Videos bieten. Die Notch soll kleiner und die Akkulaufzeit länger sein.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy