Home » Apple » Tim Cook begeistert von KI und AR

Tim Cook begeistert von KI und AR

In einem Interview mit Australian Financial Review erzählte Apple-Chef Tim Cook über die KI und AR, die das Leben der Anwender verbessern werden.

Die Künstliche Intelligenz (KI) befinde sich seinen Worten zufolge erst am Anfang mit Auswirkungen auf das Leben der Menschen.

KI begeistert Tim Cook

Tim Cook zeigt sich laut Patentlyapple über die KI begeistert und verweist darauf, dass sie auf dem aktuellen Apple iPhone, iPad, Apple Watch und weiteren Produkten zu finden sei, wie er gegenüber Australian Financial Review erzählte. Wir würden uns erst am Anfang dessen befinden, was gemacht werden kann. Die KI werde einige Dinge, die alltäglich gemacht würden, wegnehmen und uns Zeit spenden, damit man mehr von dem tun kann, was jemand liebt.

Er ergänzte dass er ein großer Fan der Augmented Reality (AR) sei, weil es die Gespräche, die man führe, verbessern und das Leben optimieren könne. Den Wert der Technologie mit den Menschen würde die AR wirklich verstärken, ohne die reale einzuschließen oder abzusperren.

KI und AR werden Mainstream

Nach seiner Einschätzung werden die KI und AR immer mehr zum Mainstream zählen. Er gab zu bedenken, dass die Technologie eher zum Schaden als Nutzen des Lebens der Menschen verwendet werden könnte. Wie er sagte, glaube er, dass der Einfluss der Technologie auf die Gesellschaft nicht auf der Technologie an sich beruhe, sondern darauf, wie ihre Erfinder und User sie einsetzen.

Auf die Frage nach den möglichen Nachteilen der Technologie in der Mitte dieses Jahrhunderts, sagte er, dass Technologie weder gut noch schlecht sein kann. Sie sei neutral. Es liege in der Hand des Schöpfers und Anwenders, ob sie zum Guten oder Schlechten verwendet wird. Die Kreativität, Empathie und Leidenschaft eines Menschen, die hinter der Technologie stehen, würden eine wichtige Rolle spielen.

Wenn bei Apple etwas hergestellt wird, dann würde sichergestellt, dass viel Zeit damit verbracht würde, sorgfältig nachzudenken, wie es verwendet wird. Das Interview fand im Juli statt und befindet sich hinter einer Paywall.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy