Home » Apple (Seite 2)

Apple News: Gerüchte, Infos & News Artikel rund um Apple

Direkt zu den Apple News springen

Das US-amerikanische Unternehmen Apple zählt zu den populärsten Herstellern von Computern, Smartphones und Tablet-Computern. Auf der ganzen Welt schätzen mehrere Millionen Kunden die vielen verschiedenen Produkte von Apple. Dabei steht vor allem die durchdachte grafische Gestaltung der Benutzeroberfläche sowie die einfache Bedienung der unterschiedlichen Produkte im Fokus. Hier auf Apfelnews findet ihr sämtliche aktuellen Meldungen rund um Apple.

Apple Logo

Ein Weltkonzern, der in einer Garage gegründet wurde

Im Jahr 1976 wurde die Firma Apple gemeinsam von Steve Jobs und Steve Wozniak sowie Ronald Wayne gegründet. Das Kapital war damals äußerst überschaubar, sodass sämtliche Produktionen und Entwicklungen kostensparend realisiert werden mussten. Dies gilt vor allem für die Produktionsstätte, die sich in der Garage vom elterlichen Haus von Steve Jobs befand. Dort wurden die ersten Computer von Hand zusammengebaut. Selbst die Eltern von Steve Jobs halfen damals bei der Fertigung mit und unterstützten die Jungunternehmer bei ihren ersten Schritten. Zu Beginn stand vor allem der Apple I im Fokus. Der direkte Nachfolger konnte sich jedoch als erfolgreichster PC der Welt etablieren und wurde allein im Jahr 1985 so oft wie kaum ein anderes Gerät zur damaligen Zeit verkauft. Nach dieser Modellreihe folgte dann der Macintosh und Apple etablierte eine grafische Benutzeroberfläche, deren Grundzüge noch im heutigen Betriebssystemen des Herstellers sowie von anderen Unternehmen kennen sind. Besonders beeindruckend war zur damaligen Zeit bereits die Bedienung mit einer Maus, auf die noch heute nicht verzichtet werden kann.

Die erfolgreiche Mac-Sparte

  • Desktop-Computer
  • All-in-One-Computer
  • Notebooks

Apples Revolution mit dem iPod

Aufgrund von differenzierten Vorstellungen zur Unternehmensführung und weiteren Meinungsverschiedenheiten verließ der Gründer Steve Jobs 1985 das Unternehmen Apple. Die folgenden Jahre waren von mangelnder Innovation und falschen Entscheidungen der Führungsmitglieder geprägt. Erst als Steve Jobs in den nachfolgenden Jahren wieder zu Apple zurückkehrte, konnte die Erfolgsspur wieder eingeleitet werden. Maßgeblich für den Erfolg verantwortlich war vor allem der MP3-Player iPod. Mit diesen Geräten waren Verbraucher in der Lage, ihre Musik digital unterwegs hören zu können. Gerade in Kombination mit der Musikbibliothek iTunes schuf Apple eine revolutionierende Software, die noch heute nicht aus der Musikbranche wegzudenken ist.

Steve Jobs

Der unglaubliche Erfolg des iPhones

Nachdem Apple sowohl Experten, Verbraucher als auch die Presse mit seinem iPod überzeugen konnte, wurde sehnlichst auf viele weitere Produkte aus Cupertino gewartet. Mit dem ersten iPhone bewies Apple im Jahr 2007, dass der Erfolg des iPods keine Eintagsfliege ist und zahlreiche verschiedene Drucke möglich sein können. Das Smartphone eroberte die ganze Welt und die Verbraucher wissen Apple die Geräte förmlich aus den Händen. Noch heute sind das iPhone zur erfolgreichsten Smartphone-Reihe und wird jedes Jahr mit einer neuen Generation weitergeführt. Als Apple 2010 dann das iPad enthüllte, war der Band vollends durchbrochen und das Unternehmen konnte sich an der Spitze der IT Hersteller etablieren. Nach dem Tod von Steve Jobs im Jahr 2011 ist Tim Cook als CEO tätig. Zu den übrigen prägenden Figuren im Kosmos Apple zählen aber ebenso der Designchef Jony Ive und der Hardware-Chef Craig Federighi. Vor allem Letzterer ist in den vergangenen Jahren stärker in den Fokus gerückt und ein gern gesehener Gast auf den Keynotes von Apple.

iPhone Original

Alle aktuellen Apple Newsmeldungen im Überblick



Apple soll an Haushaltsrobotern als nächstes großes Ding forschen

Industry 4.0

Nach Angaben des Bloomberg-Autors Mark Gurman untersucht Apple verschiedene persönliche Robotik-Projekte, mit dem Ziel das nächste große Ding anzubieten. Ein Projekt mit der Bezeichnung „Mobiler Roboter“ beschreibt einen Roboter, der den Benutzern im Haushalt folgen soll.

Weiterlesen »

Apples KI On-Device-Modell soll ChatGPT 4 wesentlich übertreffen

ChatGPT

In einem jetzt veröffentlichten Forschungspapier erläutern Apples KI-Forscher ein System, wo Sprachassistentin Siri deutlich mehr machen kann, als zu versuchen zu erkennen, was sich in einem Bild befindet. Eines der Sprachmodelle für diese Benchmarks sollen ChatGPT 4.0 deutlich übertreffen.

Weiterlesen »

Apple lädt französische Apple Store Mitarbeiter zum Vision Pro Training ein

Apple Vision Pro in Deutschland

Laut einem Bericht lädt Apple in diesem Sommer die Mitarbeiter aus seinen Apple Stores in Frankreich zum Vision Pro Training ein. Aktuell ist das Mixed Reality Headset nur in den USA erhältlich, doch im Verlauf des Jahres soll die Markteinführung in anderen Ländern weltweit erfolgen.

Weiterlesen »

Apple gibt Gewinner der Swift Student Challenge 2024 bekannt

Am Donnerstag gratulierte Apple über X den 350 Gewinnern der Swift Student Challenge 2024, die ein offizielles Apple-Zertifikat, ein einjähriges Abo für das Apple Developer Program und AirPods Max erhalten. Einige der Gewinner werden an einer WWDC 2024 Veranstaltung im Apple Park vor Ort teilnehmen.

Weiterlesen »

Apfelplausch #334: WWDC Gerüchte & iOS 18 | iPhone 16 | iPhone SE 4 | Apples Innovationskraft

Unser Partner pCLOUD → Zu allen Osterdeals Der Termin steht: Die WWDC 2024 steigt wieder im Juni. iOS 18 wird vorgestellt, natürlich ein Thema in dieser Sendung, in der wir auch sprechen wollen über neue Gerüchte zum iPhone 16 und iPhone SE und eine Zukunft, in der neue iPhones auch immer softwaremäßig auf dem neuesten Stand sind. Willkommen zum Apfelplausch ...

Weiterlesen »

Apple Maps soll mit iOS 18 benutzerdefinierte Routen erhalten

Laut Code, den MacRumors überprüfte, plant Apple eventuell mit dem neuen Betriebssystem iOS 18 benutzerdefinierte Routen auf Apple Maps hinzuzufügen. Aktuell können Nutzer auf Apples Kartendienst keine selbst ausgewählte Routen eingeben, doch dies könnte sich mit iOS 18 ändern.

Weiterlesen »

Studie: Apple TV Plus mit höchster Bewertung seiner Inhalte auf IMDb

Führungskraft im Unternehmen

Vor fünf Jahren startete Apple TV Plus und trotz ihrer gegenüber der Konkurrenz relativ kleinen Inhaltsbibliothek wuchs die Streamingplattform, erhielt eine Reihe Auszeichnungen für seine Filme und Serien. Nach einer Studie von Self Financial ist Apple TV Plus der Streaminganbieter mit der höchsten Bewertung ihrer Inhalte auf IMDb.

Weiterlesen »

Apples WWDC Entwicklerkonferenz startet am 10. Juni 2024

Vom 10. bis 14. Juni 2024 findet Apples Entwicklerkonferenz WWDC online statt und am Eröffnungstag wird sowohl Entwicklern als auch Studenten die Möglichkeit geboten, persönlich bei einem Event im Apple Park mitzuwirken. Auf der WWDC24 werden die neuesten Entwicklungen von iOS, iPadOS, macOS, watchOS, tvOS und visionOS gezeigt.

Weiterlesen »

Beste VPN für Apple-Nutzer 2024: Ein Überblick

Anzeige (was ist das?) Mit großer Wahrscheinlichkeit habt ihr schon mal den Begriff „VPN“ gehört, aber was genau hat es damit im Detail auf sich? Einfach ausgedrückt, ist ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) eine Art sicherer Tunnel für euren Internetverkehr. Ihr könnt euch ein VPN wie eine Art Schutzschild für eure Online-Aktivitäten vorstellen, das euch Privatsphäre und Sicherheit für eure ...

Weiterlesen »