Home » Apple (Seite 10)

Apple News: Gerüchte, Infos & News Artikel rund um Apple

Direkt zu den Apple News springen

Das US-amerikanische Unternehmen Apple zählt zu den populärsten Herstellern von Computern, Smartphones und Tablet-Computern. Auf der ganzen Welt schätzen mehrere Millionen Kunden die vielen verschiedenen Produkte von Apple. Dabei steht vor allem die durchdachte grafische Gestaltung der Benutzeroberfläche sowie die einfache Bedienung der unterschiedlichen Produkte im Fokus. Hier auf Apfelnews findet ihr sämtliche aktuellen Meldungen rund um Apple.

Apple Logo

Ein Weltkonzern, der in einer Garage gegründet wurde

Im Jahr 1976 wurde die Firma Apple gemeinsam von Steve Jobs und Steve Wozniak sowie Ronald Wayne gegründet. Das Kapital war damals äußerst überschaubar, sodass sämtliche Produktionen und Entwicklungen kostensparend realisiert werden mussten. Dies gilt vor allem für die Produktionsstätte, die sich in der Garage vom elterlichen Haus von Steve Jobs befand. Dort wurden die ersten Computer von Hand zusammengebaut. Selbst die Eltern von Steve Jobs halfen damals bei der Fertigung mit und unterstützten die Jungunternehmer bei ihren ersten Schritten. Zu Beginn stand vor allem der Apple I im Fokus. Der direkte Nachfolger konnte sich jedoch als erfolgreichster PC der Welt etablieren und wurde allein im Jahr 1985 so oft wie kaum ein anderes Gerät zur damaligen Zeit verkauft. Nach dieser Modellreihe folgte dann der Macintosh und Apple etablierte eine grafische Benutzeroberfläche, deren Grundzüge noch im heutigen Betriebssystemen des Herstellers sowie von anderen Unternehmen kennen sind. Besonders beeindruckend war zur damaligen Zeit bereits die Bedienung mit einer Maus, auf die noch heute nicht verzichtet werden kann.

Die erfolgreiche Mac-Sparte

  • Desktop-Computer
  • All-in-One-Computer
  • Notebooks

Apples Revolution mit dem iPod

Aufgrund von differenzierten Vorstellungen zur Unternehmensführung und weiteren Meinungsverschiedenheiten verließ der Gründer Steve Jobs 1985 das Unternehmen Apple. Die folgenden Jahre waren von mangelnder Innovation und falschen Entscheidungen der Führungsmitglieder geprägt. Erst als Steve Jobs in den nachfolgenden Jahren wieder zu Apple zurückkehrte, konnte die Erfolgsspur wieder eingeleitet werden. Maßgeblich für den Erfolg verantwortlich war vor allem der MP3-Player iPod. Mit diesen Geräten waren Verbraucher in der Lage, ihre Musik digital unterwegs hören zu können. Gerade in Kombination mit der Musikbibliothek iTunes schuf Apple eine revolutionierende Software, die noch heute nicht aus der Musikbranche wegzudenken ist.

Steve Jobs

Der unglaubliche Erfolg des iPhones

Nachdem Apple sowohl Experten, Verbraucher als auch die Presse mit seinem iPod überzeugen konnte, wurde sehnlichst auf viele weitere Produkte aus Cupertino gewartet. Mit dem ersten iPhone bewies Apple im Jahr 2007, dass der Erfolg des iPods keine Eintagsfliege ist und zahlreiche verschiedene Drucke möglich sein können. Das Smartphone eroberte die ganze Welt und die Verbraucher wissen Apple die Geräte förmlich aus den Händen. Noch heute sind das iPhone zur erfolgreichsten Smartphone-Reihe und wird jedes Jahr mit einer neuen Generation weitergeführt. Als Apple 2010 dann das iPad enthüllte, war der Band vollends durchbrochen und das Unternehmen konnte sich an der Spitze der IT Hersteller etablieren. Nach dem Tod von Steve Jobs im Jahr 2011 ist Tim Cook als CEO tätig. Zu den übrigen prägenden Figuren im Kosmos Apple zählen aber ebenso der Designchef Jony Ive und der Hardware-Chef Craig Federighi. Vor allem Letzterer ist in den vergangenen Jahren stärker in den Fokus gerückt und ein gern gesehener Gast auf den Keynotes von Apple.

iPhone Original

Alle aktuellen Apple Newsmeldungen im Überblick



Qualcomm fordert bundesweites iPhone-Verkaufsverbot

Apple Store Köln Rhein Center, Bild: Apple

Das Tischtuch zwischen Apple und Qualcomm scheint mittlerweile komplett zerschnitten zu sein. Bereits seit einiger Zeit zieht sich ein Konflikt zwischen dem Chip-Hersteller und dem Unternehmen aus Kalifornien hin, mittlerweile gibt es auch für die Kunden deutlich spürbare Konsequenzen. So wurde der Verkauf des iPhone 7 und des iPhone 8 wie wir bereits berichteten in den deutschen Apple Stores ausgesetzt. ...

Weiterlesen »

Amazon Alexa: Kunde hat Zugriff auf Tonaufnahmen von anderem Nutzer

Amazon ECHO in connection with Telekom SmartHome app on tablet

Viele Datenschützer sehen Smartspeaker im allgemeinen äußerst kritisch. Nicht wenige stufen die Geräte als reine Datenfangmaschinen ein. Diese Meinungen dürfte ein mit Amazons Sprachassistent Alexa zusammenhängender Vorfall nun noch bekräftigen. Ein Nutzer eines Echo hatte nun zwischenzeitlich Zugriff auf über 1.000 Tonaufnahmen, welche jedoch nicht von ihm selbst sondern einem anderen Nutzer von Amazon Sprachassistent Alexa stammten.  Nachdem kürzlich Facebook ...

Weiterlesen »

Apple Stores: Verkauf von iPhone 7 und iPhone 8 ausgesetzt

Phil Schiller zeigt iPhone 8

Der Konflikt zwischen Apple und dem Chip-Hersteller Qualcomm zieht sich nun bereits einige Zeit hin. Nun gibt es auch die ersten deutlich spürbaren Folgen für die Kunden in Deutschland. Wie das Unternehmen aus dem kalifornischen Cupertino nun gegenüber CNBC mitteilte werden so das iPhone 7 und das iPhone 8 vorerst nicht mehr in den deutschen Apple Stores verkauft.  Apple und ...

Weiterlesen »

Zugriff auf private Nachrichten – Facebooks nächster Datenskandal?

Zuckerberg

CEO Tim Cook betonte in der Vergangenheit nicht nur einmal wie wichtig das Thema Datensicherheit für Apple ist. Und auch viele Kunden sehen das Unternehmen als durchaus vertrauenswürdig. Doch nicht jedes Unternehmen geht besonders sorgfältig mit den Daten der Nutzer um. So bahnt sich bei Facebook allem Anschein nach bereits der nächste Datenskandal an – verschiedene große Unternehmen sollen Zugriff ...

Weiterlesen »

Warum Apple in Indien nach wie vor Schwierigkeiten hat

Wie wir bereits im November berichtet hatten, könnten die iPhone-Verkaufszahlen in Indien schon im nächsten Jahr sinken. Das „The Wall Street Journal“ hat sich nun mit der Frage beschäftigt, warum Apple dort in Sachen Verkaufszahlen nach wie vor Schwierigkeiten hat, obwohl es Indien zumindest in der Theorie noch eine ganze Menge Wachstumspotenzial gibt.  Als Apple-CEO Tim Cook bekannt gab, dass ...

Weiterlesen »

Für Apples Videostreaming-Dienst? Neue Zusammenarbeit mit namhaftem Regisseur

In den vergangenen Monaten häuften sich die Berichte über immer neue Zusammenarbeiten mit verschiedenen Größen der Unterhaltungsbranche. Ob namhafte Regisseure, Filmstudios oder z.B. auch dem Multi-Talent Oprah Winfrey – mittlerweile scheint es nur noch eine Frage der Zeit zu sein bis wir eigens von Apple produzierte Videoinhalte zu sehen bekommen werden. Und nun also die nächste Nachricht über eine Kooperation ...

Weiterlesen »

Das sind die 10 umsatzstärksten Apps des Jahres

Wie wir bereits Anfang des Jahres berichteten ist Apple mit dem App Store in Bezug auf den Umsatz weitaus erfolgreicher als Google mit dem Play Store. Nun, knapp 12 Monate später, stellt sich die Frage: Mit welchen Apps erzielten die Entwickler und damit auch Apple in 2018 die höchsten Umsätze?  Auch in diesem Jahr war der App Store wirtschaftlich wieder ...

Weiterlesen »

MacBook-Zubehör aus Naturmaterialien – Woodcessories im Test

Smartphone-Hüllen aus Holz sind mittlerweile keine Seltenheit mehr. Und dennoch erleben Zubehörartikel aus natürlichen Materialien für Technik einen stetigen Aufschwung. Denn auch aus Leder oder gar Stein lassen sich teilweise mit besonderen Kombinationen einzigartige Hüllen, Cover oder andere Produkte fertigen. Die Marke Woodcessories hat sich, wie der Name schon vermuten lässt, auf Zubehörartikel aus Naturmaterialien spezialisiert. Nachdem wir uns bereits ...

Weiterlesen »

Neues Patent beantragt: Kommt ein iPhone mit TouchID und Face ID?

Schon seit Face ID im Rahmen der Präsentation des iPhone X im vergangenen Jahr vorgestellt wurde gibt es gespaltene Meinungen über das neue Feature. Durch das randlose Display fiel der HomeButton in den iPhones weg – und TouchID wurde ersetzt. Viele trauern der alten Methode zum Entsperren jedoch hinterher. Ein von Apple beantragtes Patent könnte nun Abhilfe schaffen, denn dieses ...

Weiterlesen »

Klage wegen Werbefotos: Versteckt Apple die Notch?

Schon einige Zeit vor der offiziellen Präsentation der aktuellen iPhone-Generation geriet bereits ein offizielles Werbefoto der neuen Geräte an die Presse. Dieses zeigt das iPhone Xs und das iPhone Xs Max und ist auch heute noch prominent auf Apples Website platziert. Nun wurde Apple verklagt. Die Begründung: Die Notch werde auf diesem Werbefoto versteckt.  Zugegeben, auf dem Display der gezeigten ...

Weiterlesen »