Home » Apple (Seite 3)

Apple News: Gerüchte, Infos & News Artikel rund um Apple

Direkt zu den Apple News springen

Das US-amerikanische Unternehmen Apple zählt zu den populärsten Herstellern von Computern, Smartphones und Tablet-Computern. Auf der ganzen Welt schätzen mehrere Millionen Kunden die vielen verschiedenen Produkte von Apple. Dabei steht vor allem die durchdachte grafische Gestaltung der Benutzeroberfläche sowie die einfache Bedienung der unterschiedlichen Produkte im Fokus. Hier auf Apfelnews findet ihr sämtliche aktuellen Meldungen rund um Apple.

Apple Logo

Ein Weltkonzern, der in einer Garage gegründet wurde

Im Jahr 1976 wurde die Firma Apple gemeinsam von Steve Jobs und Steve Wozniak sowie Ronald Wayne gegründet. Das Kapital war damals äußerst überschaubar, sodass sämtliche Produktionen und Entwicklungen kostensparend realisiert werden mussten. Dies gilt vor allem für die Produktionsstätte, die sich in der Garage vom elterlichen Haus von Steve Jobs befand. Dort wurden die ersten Computer von Hand zusammengebaut. Selbst die Eltern von Steve Jobs halfen damals bei der Fertigung mit und unterstützten die Jungunternehmer bei ihren ersten Schritten. Zu Beginn stand vor allem der Apple I im Fokus. Der direkte Nachfolger konnte sich jedoch als erfolgreichster PC der Welt etablieren und wurde allein im Jahr 1985 so oft wie kaum ein anderes Gerät zur damaligen Zeit verkauft. Nach dieser Modellreihe folgte dann der Macintosh und Apple etablierte eine grafische Benutzeroberfläche, deren Grundzüge noch im heutigen Betriebssystemen des Herstellers sowie von anderen Unternehmen kennen sind. Besonders beeindruckend war zur damaligen Zeit bereits die Bedienung mit einer Maus, auf die noch heute nicht verzichtet werden kann.

Die erfolgreiche Mac-Sparte

  • Desktop-Computer
  • All-in-One-Computer
  • Notebooks

Apples Revolution mit dem iPod

Aufgrund von differenzierten Vorstellungen zur Unternehmensführung und weiteren Meinungsverschiedenheiten verließ der Gründer Steve Jobs 1985 das Unternehmen Apple. Die folgenden Jahre waren von mangelnder Innovation und falschen Entscheidungen der Führungsmitglieder geprägt. Erst als Steve Jobs in den nachfolgenden Jahren wieder zu Apple zurückkehrte, konnte die Erfolgsspur wieder eingeleitet werden. Maßgeblich für den Erfolg verantwortlich war vor allem der MP3-Player iPod. Mit diesen Geräten waren Verbraucher in der Lage, ihre Musik digital unterwegs hören zu können. Gerade in Kombination mit der Musikbibliothek iTunes schuf Apple eine revolutionierende Software, die noch heute nicht aus der Musikbranche wegzudenken ist.

Steve Jobs

Der unglaubliche Erfolg des iPhones

Nachdem Apple sowohl Experten, Verbraucher als auch die Presse mit seinem iPod überzeugen konnte, wurde sehnlichst auf viele weitere Produkte aus Cupertino gewartet. Mit dem ersten iPhone bewies Apple im Jahr 2007, dass der Erfolg des iPods keine Eintagsfliege ist und zahlreiche verschiedene Drucke möglich sein können. Das Smartphone eroberte die ganze Welt und die Verbraucher wissen Apple die Geräte förmlich aus den Händen. Noch heute sind das iPhone zur erfolgreichsten Smartphone-Reihe und wird jedes Jahr mit einer neuen Generation weitergeführt. Als Apple 2010 dann das iPad enthüllte, war der Band vollends durchbrochen und das Unternehmen konnte sich an der Spitze der IT Hersteller etablieren. Nach dem Tod von Steve Jobs im Jahr 2011 ist Tim Cook als CEO tätig. Zu den übrigen prägenden Figuren im Kosmos Apple zählen aber ebenso der Designchef Jony Ive und der Hardware-Chef Craig Federighi. Vor allem Letzterer ist in den vergangenen Jahren stärker in den Fokus gerückt und ein gern gesehener Gast auf den Keynotes von Apple.

iPhone Original

Alle aktuellen Apple Newsmeldungen im Überblick



Apple plant Luxshare zur Fertigung von Oberklasse iPhones ein

Nach einem Bericht der „Financial Times“ erwägt Apple das Unternehmen Luxshare mit der Herstellung von iPhones der Oberklasse zu beauftragen. Luxshare fertigte bereits eine überschaubare Zahl des iPhone 14 Pro Max, womit Foxconns Produktionsausfälle im weltgrößten Werk Zhengzhou ausgeglichen wurden.

Weiterlesen »

Wireless Power Consortium und Apple arbeiten am nächsten Qi2-Standard

Das Wireless Power Consortium und Apple arbeiten gemeinsam am Qi2-Standard der nächsten Generation, der auf MagSafe basieren soll. Apples MagSafe ermöglicht die komfortable Aufladung des iPhone und arbeitet mit starken Magneten, die das Zubehör auf der Rückseite befestigen und korrekt ausgerichtet halten.

Weiterlesen »

Apple stellt beliebte Wetter-App Dark Sky ein

Im September 2022 entfernte Apple die beliebte Wetter-App Dark Sky aus dem App-Store und seit dem 1. Januar 2023 können sie bestehende Anwender nicht mehr nutzen. Vor zwei Jahren hatte Apple Dark Sky übernommen und zahlreiche App-Funktionen in die vorinstallierte Weather-App auf dem iPhone, iPad und Mac integriert.

Weiterlesen »

Apple patentiert Apple Pencil mit optischen Sensoren

Ein neues Apple Patent beschreibt einen Apple Pencil mit einem optischen Farbsensorsystem zur Erfassung der Farbe der Oberfläche eines externen Objekts. In Zukunft könnte aus der Patentanmeldung ein Stylus mit einer Optiksensorik werden.

Weiterlesen »

XXL-Jahresrückblick: Unsere TOPS & FLOPS bei Apple 2022 – Apfelplausch-Sondersendung

Sponsor NordVPN: 4 Monate gratis für Apfelplausch-Hörer Ein Jahr ist schon wieder rum und wir blicken zurück: Auch 2022 brachte seine Höhen und Flauten – nun, wenn man ehrlich ist, war 2022 in vieler Hinsicht wohl eher ein Jahr zum Vergessen. Wir aber blicken natürlich vor allem auch die Entwicklungen im Tech-Sektor und hier besonders auf Apple. Willkommen zu unserem ...

Weiterlesen »

Find My Funktion unterstützt Feuerwehr bei Rettung eines Autounfallopfers

Im Jahr 2022 hatte Apple zahlreiche neue Sicherheitsfunktionen wie Notfall-SOS über Satellit und die Absturzerkennung veröffentlicht. Jetzt wurde am Mittwoch eine Frau in Kalifornien durch Apple Find My von Feuerwehrleuten gerettet, die einen Autounfall hatte.

Weiterlesen »

Apple-Zulieferer TSMC startet 3nm Chip-Produktion in dieser Woche

Der taiwanesische Auftragsfertiger TSMC beginnt in dieser Woche mit der Massenproduktion von 3nm Chips für Apple. Der Hauptkunde für den neuen Fertigungsprozess wird der iPhone-Hersteller sein, der ihn als erstes in den kommenden M2 Pro-Chips einsetzen könnte.

Weiterlesen »

GEWINNSPIEL: Wir verlosen ein iPad Pro M2 2022 – Frohe Weihnachten!

Liebe Leser und Leserinnen, danke für eure Treue in diesem Jahr. Danke für eure Geduld mit unserer neuen App, euer Vertrauen in unsere Arbeit und das Verfolgen unseres Online Magazins. Trotz breiter Auswahl entscheidet ihr euch immer wieder für uns. Dafür gibt es zum Jahresabschluss ein besonderes Gewinnspiel, wir verlosen zusammen mit Readly ein iPad Pro 2022, das neuste seiner Generation. Wir ...

Weiterlesen »

Apple gibt Entwicklung einer neuen iPhone 14 Pro GPU auf

Die Entwicklung einer GPU der nächsten Generation für das iPhone 14 Pro gab Apple offenbar laut einem Bericht wegen eines Konstruktionsfehlers auf. Ingenieure seien zu ehrgeizig mit dem Hinzufügen neuer Funktionen gewesen und die Prototypen des Grafikprozessors hätten eine deutlich höhere Leistungsaufnahme als die simulierten Schätzungen gehabt.

Weiterlesen »

Ultrateueres iPhone Ultra? | iPhone SE bald tot? | Apple verletzt Arbeitnehmerrechte – Apfelplausch 271

Wird das iPhone 15 Ultra auch ultrateuer? Einige vermuten es, wir wollen es nicht hoffen. Das ist unter anderem Thema in dieser Sendung, in der wir außerdem noch einmal ausführlich über das Thema der Öffnung des App Stores reden müssen – und wir haben einen kleinen Anschlag vor. Willkommen zur Apfelplausch-Episode 271. Auch in dieser Sendung legen wir natürlich wieder ...

Weiterlesen »