Home » Apple (Seite 4)

Apple News: Gerüchte, Infos & News Artikel rund um Apple

Direkt zu den Apple News springen

Das US-amerikanische Unternehmen Apple zählt zu den populärsten Herstellern von Computern, Smartphones und Tablet-Computern. Auf der ganzen Welt schätzen mehrere Millionen Kunden die vielen verschiedenen Produkte von Apple. Dabei steht vor allem die durchdachte grafische Gestaltung der Benutzeroberfläche sowie die einfache Bedienung der unterschiedlichen Produkte im Fokus. Hier auf Apfelnews findet ihr sämtliche aktuellen Meldungen rund um Apple.

Apple Logo

Ein Weltkonzern, der in einer Garage gegründet wurde

Im Jahr 1976 wurde die Firma Apple gemeinsam von Steve Jobs und Steve Wozniak sowie Ronald Wayne gegründet. Das Kapital war damals äußerst überschaubar, sodass sämtliche Produktionen und Entwicklungen kostensparend realisiert werden mussten. Dies gilt vor allem für die Produktionsstätte, die sich in der Garage vom elterlichen Haus von Steve Jobs befand. Dort wurden die ersten Computer von Hand zusammengebaut. Selbst die Eltern von Steve Jobs halfen damals bei der Fertigung mit und unterstützten die Jungunternehmer bei ihren ersten Schritten. Zu Beginn stand vor allem der Apple I im Fokus. Der direkte Nachfolger konnte sich jedoch als erfolgreichster PC der Welt etablieren und wurde allein im Jahr 1985 so oft wie kaum ein anderes Gerät zur damaligen Zeit verkauft. Nach dieser Modellreihe folgte dann der Macintosh und Apple etablierte eine grafische Benutzeroberfläche, deren Grundzüge noch im heutigen Betriebssystemen des Herstellers sowie von anderen Unternehmen kennen sind. Besonders beeindruckend war zur damaligen Zeit bereits die Bedienung mit einer Maus, auf die noch heute nicht verzichtet werden kann.

Die erfolgreiche Mac-Sparte

  • Desktop-Computer
  • All-in-One-Computer
  • Notebooks

Apples Revolution mit dem iPod

Aufgrund von differenzierten Vorstellungen zur Unternehmensführung und weiteren Meinungsverschiedenheiten verließ der Gründer Steve Jobs 1985 das Unternehmen Apple. Die folgenden Jahre waren von mangelnder Innovation und falschen Entscheidungen der Führungsmitglieder geprägt. Erst als Steve Jobs in den nachfolgenden Jahren wieder zu Apple zurückkehrte, konnte die Erfolgsspur wieder eingeleitet werden. Maßgeblich für den Erfolg verantwortlich war vor allem der MP3-Player iPod. Mit diesen Geräten waren Verbraucher in der Lage, ihre Musik digital unterwegs hören zu können. Gerade in Kombination mit der Musikbibliothek iTunes schuf Apple eine revolutionierende Software, die noch heute nicht aus der Musikbranche wegzudenken ist.

Steve Jobs

Der unglaubliche Erfolg des iPhones

Nachdem Apple sowohl Experten, Verbraucher als auch die Presse mit seinem iPod überzeugen konnte, wurde sehnlichst auf viele weitere Produkte aus Cupertino gewartet. Mit dem ersten iPhone bewies Apple im Jahr 2007, dass der Erfolg des iPods keine Eintagsfliege ist und zahlreiche verschiedene Drucke möglich sein können. Das Smartphone eroberte die ganze Welt und die Verbraucher wissen Apple die Geräte förmlich aus den Händen. Noch heute sind das iPhone zur erfolgreichsten Smartphone-Reihe und wird jedes Jahr mit einer neuen Generation weitergeführt. Als Apple 2010 dann das iPad enthüllte, war der Band vollends durchbrochen und das Unternehmen konnte sich an der Spitze der IT Hersteller etablieren. Nach dem Tod von Steve Jobs im Jahr 2011 ist Tim Cook als CEO tätig. Zu den übrigen prägenden Figuren im Kosmos Apple zählen aber ebenso der Designchef Jony Ive und der Hardware-Chef Craig Federighi. Vor allem Letzterer ist in den vergangenen Jahren stärker in den Fokus gerückt und ein gern gesehener Gast auf den Keynotes von Apple.

iPhone Original

Alle aktuellen Apple Newsmeldungen im Überblick



Apple erklärt Rolle von Tencent als sicheren Browsing-Partner

Das chinesische Unternehmen Tencent ist einer von Apples “Safe Browsing”-Partern für den Browser Safari, um die Anwender vor betrügerischen Websites zu warnen. Wie Apple erklärte, würden keine URL weitergegeben und die Prüfungen auf das chinesische Festland beschränkt. Apple erklärt Rolle von Tencent als sicheren Browsing-Partner 4.15 (83.08%) 13 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apfelplausch #115: Apple Glasses wirklich schon 2020? | Apples Image unter der Lupe | Catalina Eindrücke und mehr

Im Apfelplausch Nummer 115 diskutieren Roman und Lukas über die neuen Gerüchte zum Apple-AR-Headset, das 2020 kommen könnte. Ebenso reden wir über die Oktoberkeynote, die immer unwahrscheinlicher wird. Nicht zuletzt stehen die Eindrücke zu macOS Catalina und einige weitere Themen der Woche sowie eure Mails auf dem Programm. Viel Spaß beim Zuhören! Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Apfelplausch auf Patreon unterstützen ...

Weiterlesen »

Bericht: Apple TV Plus Drehbuchautoren sollen China nicht negativ darstellen

Nach der Löschung der Hong Kong Protest Tracking-App sah sich Apple mit herber Kritik konfrontiert und einem neuen BuzzFeeNews Bericht zufolge habe Apple Apple TV+ Showrunner dazu aufgefordert China nicht im negativen Licht darzustellen. Jedoch soll diese Anweisung keine Neuentwicklung sein, sondern Apple dies seit 2018 zahlreichen Drehbuchautoren erzählt haben. Bericht: Apple TV Plus Drehbuchautoren sollen China nicht negativ darstellen ...

Weiterlesen »

Amazon Music jetzt für Apple TV HD und Apple TV 4k

apple-tv-werbespot

Die großen Tech-Konzerne aus den USA verhalten sich manchmal etwas kindisch. So kam es etwa, dass Amazon keine Apple TVs mehr verkaufen wollte, Apple wiederum kein Amazon Prime als App auf eben jener Set-Top-Box zuließ und so weiter und so fort. Nun scheint es Versöhnungen zu geben. In der Vergangenheit näherte man sich deutlich an und so gab es schon ...

Weiterlesen »

Apple Arcade: Apple verkauft Microsoft XBox Controller

In seinem Onlineshop bietet Apple den Microsoft XBox Controller zum Kauf an, um seinem Spieldienst Apple Arcade Schwung zu verleihen. Der Verkauf des Controllers startet am 11. Oktober 2019 und wird damit ab morgen erhältlich sein. Apple Arcade: Apple verkauft Microsoft XBox Controller 4.14 (82.86%) 7 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple plant Kombi-Abo aus Apple TV Plus und Apple Music

Wie die “Financial Times” berichtet, plant Apple ein Kombi-Abo aus Apple TV Plus und Apple Music, worauf die Plattenfirmen nervös reagieren. Apple befindet sich mit den wichtigsten Unternehmen der Musikindustrie in Verhandlungen und einige sollen der Idee gegenüber aufgeschlossen sein. Andere Label hingegen haben Angst, dass durch das Kombi-Abo ihr Umsatz sinken könnte und sie ihre Preise senken müssen. Apple ...

Weiterlesen »

Apple TV Plus – Jennifer Aniston redet über Zusammenarbeit mit Apple

Die Schauspielerin Jennifer Aniston hat gegenüber “Variety” in einem Interview über die Zusammenarbeit mit Apple gesprochen. Sie spielt neben Reese Witherspoon und Steve Carell eine der drei Hauptrollen in der wichtigen Apple TV Plus Serie “The Morning Show”, bei der sich alles um eine US-Morgenshow und das Leben ihrer Akteure handelt. Apple TV Plus – Jennifer Aniston redet über Zusammenarbeit ...

Weiterlesen »

Apple spielt führende Rolle bei Rettung von Japan Display

Der japanische Displayhersteller Japan Display befindet sich seit Jahren in einer schwierigen Lage. Im September wurde ein Rettungsplan bekannt, an dem ein Konsortium beteiligt ist und dabei wird Apple einem Bericht zufolge eine wichtige Rolle spielen. Apple spielt führende Rolle bei Rettung von Japan Display 4.1 (81.9%) 21 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apfelplausch #114: iPhone SE 2 und AirPods 3 Gerüchte | Tim Cook in Europa | Deep Fusion ausprobiert

Der Apfelplausch 114 ist da. Wir reden über die neue iOS 13.2 beta und unsere Eindrücke von Deep Fusion. Wir reden über die heißen Gerüchte rundum iPhone SE 2 und AirPods 3 mit In-Ear und Noise-Cancelling. Und wir reden über Tim Cooks Ausflug nach Europa, eure Mails und vieles mehr. Viel Spaß!  Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Doch zunächst möchten ...

Weiterlesen »

macOS Catalina ist da: Das müsst ihr über das Update wissen

Vor wenigen Augenblicken hat Apple das langersehnte Update auf macOS Catalina freigegeben und zum Download bereit gestellt. Dieses gilt es allerdings mit etwas Vorsicht zu genießen. Wer von Euch den Mac dringend zum Arbeiten benötigt, sollte noch etwas warten.  Der heutige Release ist nicht ganz so überraschend da Cupertino erst am vergangenen Freitag die Golden Masterversion von macOS Catalina als ...

Weiterlesen »