Home » Apple (Seite 4)

Apple News: Gerüchte, Infos & News Artikel rund um Apple

Direkt zu den Apple News springen

Das US-amerikanische Unternehmen Apple zählt zu den populärsten Herstellern von Computern, Smartphones und Tablet-Computern. Auf der ganzen Welt schätzen mehrere Millionen Kunden die vielen verschiedenen Produkte von Apple. Dabei steht vor allem die durchdachte grafische Gestaltung der Benutzeroberfläche sowie die einfache Bedienung der unterschiedlichen Produkte im Fokus. Hier auf Apfelnews findet ihr sämtliche aktuellen Meldungen rund um Apple.

Apple Logo

Ein Weltkonzern, der in einer Garage gegründet wurde

Im Jahr 1976 wurde die Firma Apple gemeinsam von Steve Jobs und Steve Wozniak sowie Ronald Wayne gegründet. Das Kapital war damals äußerst überschaubar, sodass sämtliche Produktionen und Entwicklungen kostensparend realisiert werden mussten. Dies gilt vor allem für die Produktionsstätte, die sich in der Garage vom elterlichen Haus von Steve Jobs befand. Dort wurden die ersten Computer von Hand zusammengebaut. Selbst die Eltern von Steve Jobs halfen damals bei der Fertigung mit und unterstützten die Jungunternehmer bei ihren ersten Schritten. Zu Beginn stand vor allem der Apple I im Fokus. Der direkte Nachfolger konnte sich jedoch als erfolgreichster PC der Welt etablieren und wurde allein im Jahr 1985 so oft wie kaum ein anderes Gerät zur damaligen Zeit verkauft. Nach dieser Modellreihe folgte dann der Macintosh und Apple etablierte eine grafische Benutzeroberfläche, deren Grundzüge noch im heutigen Betriebssystemen des Herstellers sowie von anderen Unternehmen kennen sind. Besonders beeindruckend war zur damaligen Zeit bereits die Bedienung mit einer Maus, auf die noch heute nicht verzichtet werden kann.

Die erfolgreiche Mac-Sparte

  • Desktop-Computer
  • All-in-One-Computer
  • Notebooks

Apples Revolution mit dem iPod

Aufgrund von differenzierten Vorstellungen zur Unternehmensführung und weiteren Meinungsverschiedenheiten verließ der Gründer Steve Jobs 1985 das Unternehmen Apple. Die folgenden Jahre waren von mangelnder Innovation und falschen Entscheidungen der Führungsmitglieder geprägt. Erst als Steve Jobs in den nachfolgenden Jahren wieder zu Apple zurückkehrte, konnte die Erfolgsspur wieder eingeleitet werden. Maßgeblich für den Erfolg verantwortlich war vor allem der MP3-Player iPod. Mit diesen Geräten waren Verbraucher in der Lage, ihre Musik digital unterwegs hören zu können. Gerade in Kombination mit der Musikbibliothek iTunes schuf Apple eine revolutionierende Software, die noch heute nicht aus der Musikbranche wegzudenken ist.

Steve Jobs

Der unglaubliche Erfolg des iPhones

Nachdem Apple sowohl Experten, Verbraucher als auch die Presse mit seinem iPod überzeugen konnte, wurde sehnlichst auf viele weitere Produkte aus Cupertino gewartet. Mit dem ersten iPhone bewies Apple im Jahr 2007, dass der Erfolg des iPods keine Eintagsfliege ist und zahlreiche verschiedene Drucke möglich sein können. Das Smartphone eroberte die ganze Welt und die Verbraucher wissen Apple die Geräte förmlich aus den Händen. Noch heute sind das iPhone zur erfolgreichsten Smartphone-Reihe und wird jedes Jahr mit einer neuen Generation weitergeführt. Als Apple 2010 dann das iPad enthüllte, war der Band vollends durchbrochen und das Unternehmen konnte sich an der Spitze der IT Hersteller etablieren. Nach dem Tod von Steve Jobs im Jahr 2011 ist Tim Cook als CEO tätig. Zu den übrigen prägenden Figuren im Kosmos Apple zählen aber ebenso der Designchef Jony Ive und der Hardware-Chef Craig Federighi. Vor allem Letzterer ist in den vergangenen Jahren stärker in den Fokus gerückt und ein gern gesehener Gast auf den Keynotes von Apple.

iPhone Original

Alle aktuellen Apple Newsmeldungen im Überblick



Jony Ives Firma wird offiziell

Jony Ive und Jobs iMac G4 2002

Im Juni verkündete der langjährige Apple-Chefdesigner Jony Ive seinen Rückzug aus dem kalifornischen Konzern, um sein eigenes unabhängiges Unternehmen zu gründen. Jetzt machte der Designer erste öffentliche Schritte zum Start seiner Firma, die nun offiziell “LoveFrom Jony” heißt, wie Dokumente des US-Patent-, und Markenamts zeigen. Jony Ives Firma wird offiziell 3.73 (74.55%) 22 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple Card kommt 2020 nach Kanada

Vergangene Woche wurde eine Markenregistrierung der Apple Card in Europa und Hong Kong bekannt, doch auch in Kanada scheint ein Launch geplant zu sein. Wie das Magazin “The Star” berichtete, soll der Marktstart im Frühjahr oder Sommer 2020 geplant sein. Apple Card kommt 2020 nach Kanada 4.33 (86.67%) 3 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple iBook feiert seinen 20. Geburtstag

Apple iBook

Das Apple iBook wurde auf der Macworld Expo 1999 in New York City der Öffentlichkeit enthüllt und ein buntes Notebook. Das Notebook mit dem berühmten Handgriff hatte Verbraucher, Schüler und Studenten als Zielgruppe. Jetzt feiert das Apple iBook seinen 20. Geburtstag. Apple iBook feiert seinen 20. Geburtstag 3.73 (74.67%) 15 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apfelplausch #102: Zwei Hörer über iPadOS Erfahrungen im Alltag nach 4 betas

Die Ausgabe 102 des Apfelplausch ist wie angekündigt eine Sondersendung. Denn Roman ist im Urlaub. Lukas ist dafür am Start und hat sich anlässlich des Themas Unterstützung von zwei Hörern mit spannenden Erfahrungen geholt. Thema: iPadOS im Alltag und Zukunft des Systems nach 4 Betas. Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Die heutigen Themen 00:00:00: Vorstellung der beiden Gäste ...

Weiterlesen »

Apple erwischte einmal Fabrikarbeiter beim iPhone-Schmuggel

iPhone 5s und iPhone 5c, Bild: Apple

Wie “The Information” beichtete, habe Apple einmal Fabrikarbeiter erwischt, die durch einen Tunnel Teile von Apple-Produkten wie dem iPhone schmuggeln wollten. Welche Maßnahmen Apple zur Verhinderung von Leaks über neue Produkte aus der asiatischen Lieferkette ergreift, erklärte der Bericht ebenfalls, schreibt Macrumors. Apple erwischte einmal Fabrikarbeiter beim iPhone-Schmuggel 3.56 (71.11%) 9 Artikel bewerten

Weiterlesen »

iOS 13, iPadOS, watchOS 6 und tvOS 13 beta 4 für Entwickler sind da

Apple hat heute Abend seinen Beta-Zyklus von iOS 13, iPadOS, watchOS 6 und tvOS 13 fortgesetzt. Registrierte Entwickler können nun jeweils die Beta 4 laden und installieren. Die vierte Testversion von macOS Catalina würde bereits vor wenigen Tagen für die Entwickler bereitgestellt. Apple setzt am heitren Mittwoch Abend seinen laufenden Beta-Zyklus der neuen Hauptversionen fort. iOS 13 developer Beta 4 wurde ...

Weiterlesen »

Apple Card: Goldman Sachs plaudert aus Nähkästchen

money-apple-rcm992x0

In wenigen Wochen erscheint die Apple Card, die der Technologiekonzern in Zusammenarbeit mit Goldman Sachs entwickelte. Zur Entwicklung der Kreditkarte offenbarte Stephen Scherr, der CFO der US-Investmentbank im Rahmen der Veröffentlichung der Zahlen für das zweite Quartal 2019 spannende Details. Apple Card: Goldman Sachs plaudert aus Nähkästchen 3.96 (79.17%) 24 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple MacBook Air 2019 hat langsamere SSD an Bord

MacBook Air SSD

In der letzten Woche erhielt das Apple MacBook Air 2019 ein Update und besitzt eine langsamere SSD als das Modell des Vorjahres, wie die französische Seite Consomac herausfand. Apple MacBook Air 2019 hat langsamere SSD an Bord 3.4 (68%) 5 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple Park zählt mit 4 Mrd. US-Dollar zu den weltweit teuersten Gebäuden

Apple-Park-Luftbild-nah-Screenshot

Der futuristische Apple Spaceship Campus im kalifornischen Cupertino hat einen Wert von über 4 Milliarden US-Dollar, wie der Gutachters des Santa Clara County ermittelte. In der Vergangenheit hatte sich der Konzern gegen Immobilienbewertungen gewehrt, um die Grundsteuer zu vermeiden. Apple Park zählt mit 4 Mrd. US-Dollar zu den weltweit teuersten Gebäuden 4.09 (81.82%) 22 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apfelplausch #101: Viele iPhone+ iPad Gerüchte | Apple Glasses abgesagt? | Neue MacBook LineUp

Der Apfelplausch ist in normaler Besetzung zurück. Lukas und Roman besprechen die heißesten Apple Gerüchte und News der vergangenen 2 Wochen. Denn dazwischen lag ja unsere Jubiläumsausgabe. Es wird voll und spannend. Viel Spaß! Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Exklusiv für Apfelplausch Hörer: BLINKIST Premium günstiger Die App fasst euch bekannte Bücher und Bestseller in nur 15 ...

Weiterlesen »