Home » Apple (Seite 30)

Apple News: Gerüchte, Infos & News Artikel rund um Apple

Direkt zu den Apple News springen

Das US-amerikanische Unternehmen Apple zählt zu den populärsten Herstellern von Computern, Smartphones und Tablet-Computern. Auf der ganzen Welt schätzen mehrere Millionen Kunden die vielen verschiedenen Produkte von Apple. Dabei steht vor allem die durchdachte grafische Gestaltung der Benutzeroberfläche sowie die einfache Bedienung der unterschiedlichen Produkte im Fokus. Hier auf Apfelnews findet ihr sämtliche aktuellen Meldungen rund um Apple.

Apple Logo

Ein Weltkonzern, der in einer Garage gegründet wurde

Im Jahr 1976 wurde die Firma Apple gemeinsam von Steve Jobs und Steve Wozniak sowie Ronald Wayne gegründet. Das Kapital war damals äußerst überschaubar, sodass sämtliche Produktionen und Entwicklungen kostensparend realisiert werden mussten. Dies gilt vor allem für die Produktionsstätte, die sich in der Garage vom elterlichen Haus von Steve Jobs befand. Dort wurden die ersten Computer von Hand zusammengebaut. Selbst die Eltern von Steve Jobs halfen damals bei der Fertigung mit und unterstützten die Jungunternehmer bei ihren ersten Schritten. Zu Beginn stand vor allem der Apple I im Fokus. Der direkte Nachfolger konnte sich jedoch als erfolgreichster PC der Welt etablieren und wurde allein im Jahr 1985 so oft wie kaum ein anderes Gerät zur damaligen Zeit verkauft. Nach dieser Modellreihe folgte dann der Macintosh und Apple etablierte eine grafische Benutzeroberfläche, deren Grundzüge noch im heutigen Betriebssystemen des Herstellers sowie von anderen Unternehmen kennen sind. Besonders beeindruckend war zur damaligen Zeit bereits die Bedienung mit einer Maus, auf die noch heute nicht verzichtet werden kann.

Die erfolgreiche Mac-Sparte

  • Desktop-Computer
  • All-in-One-Computer
  • Notebooks

Apples Revolution mit dem iPod

Aufgrund von differenzierten Vorstellungen zur Unternehmensführung und weiteren Meinungsverschiedenheiten verließ der Gründer Steve Jobs 1985 das Unternehmen Apple. Die folgenden Jahre waren von mangelnder Innovation und falschen Entscheidungen der Führungsmitglieder geprägt. Erst als Steve Jobs in den nachfolgenden Jahren wieder zu Apple zurückkehrte, konnte die Erfolgsspur wieder eingeleitet werden. Maßgeblich für den Erfolg verantwortlich war vor allem der MP3-Player iPod. Mit diesen Geräten waren Verbraucher in der Lage, ihre Musik digital unterwegs hören zu können. Gerade in Kombination mit der Musikbibliothek iTunes schuf Apple eine revolutionierende Software, die noch heute nicht aus der Musikbranche wegzudenken ist.

Steve Jobs

Der unglaubliche Erfolg des iPhones

Nachdem Apple sowohl Experten, Verbraucher als auch die Presse mit seinem iPod überzeugen konnte, wurde sehnlichst auf viele weitere Produkte aus Cupertino gewartet. Mit dem ersten iPhone bewies Apple im Jahr 2007, dass der Erfolg des iPods keine Eintagsfliege ist und zahlreiche verschiedene Drucke möglich sein können. Das Smartphone eroberte die ganze Welt und die Verbraucher wissen Apple die Geräte förmlich aus den Händen. Noch heute sind das iPhone zur erfolgreichsten Smartphone-Reihe und wird jedes Jahr mit einer neuen Generation weitergeführt. Als Apple 2010 dann das iPad enthüllte, war der Band vollends durchbrochen und das Unternehmen konnte sich an der Spitze der IT Hersteller etablieren. Nach dem Tod von Steve Jobs im Jahr 2011 ist Tim Cook als CEO tätig. Zu den übrigen prägenden Figuren im Kosmos Apple zählen aber ebenso der Designchef Jony Ive und der Hardware-Chef Craig Federighi. Vor allem Letzterer ist in den vergangenen Jahren stärker in den Fokus gerückt und ein gern gesehener Gast auf den Keynotes von Apple.

iPhone Original

Alle aktuellen Apple Newsmeldungen im Überblick



Apple Pay expandiert in weitere Länder

Der Bezahldienst Apple Pay wird dem mobilen Bankservice Monese zufolge in Bulgarien, Kroatien, Zypern, Estland, Griechenland, Litauen, Lichtenstein, Lettland, Malta, Portugal, Rumänien, Slowenien und der Slowakei verfügbar sein. Im letzten Jahr startete Apple Pay seine Expansion nach Europa und den Mittleren Osten. Apple Pay expandiert in weitere Länder 3.93 (78.57%) 14 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apples 5G-Modems werden erst 2025 kommen

iPhone 7 Plus, Bild: Apple

In einem umfangreichen Bericht schreibt “The Information” dass Apple seine 5G-Modems erst ab 2025 liefern wird. Das Magazin berichtete auch ausführlich über die jahrelange Auseinandersetzung mit Intel, die schließlich in einer Einigung mit Qualcomm endete. Apples 5G-Modems werden erst 2025 kommen 4 (80%) 25 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Geplante China-Zölle: Apple iPhone in USA teurer?

Apple in China: iPhone 5s

Das Apple iPhone könnte sich mit der geplanten Einführung von Zöllen auf China-Importe um 14 Prozent verteuern, berichtete CNBC und nahm dabei Bezug auf einen Analysten. Apples Geschäft würde mit dem vorgesehenen Importzoll von 25 Prozent empfindlich getroffen. Geplante China-Zölle: Apple iPhone in USA teurer? 4.5 (90%) 2 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple App Store: Oberstes US-Gericht lässt Kartellklage zu

gericht-klage-hammer-urteil

Das oberste US-Gericht hat ein Urteil entschieden nach der Vebraucher gegen Apple klagen können und könnte wegweisend sein. In einer Verbraucherklage wurde die Frage gestellt, ob der Konzern mit dem App-Store seine Monopolstellung ausnutzt. Die Kartellklage wurde jetzt von den Richtern zugelassen und davon könnten jetzt Apple-Kunden profitieren. Apple App Store: Oberstes US-Gericht lässt Kartellklage zu 4 (80%) 15 Artikel ...

Weiterlesen »

Apple-Mitarbeiter erhalten Apple Card Kreditkarte

Apple Geld

Wie der bekannter Leaker Ben Askin auf Twitter mit ein paar Fotos berichtet, erhalten Apple-Mitarbeiter die neue Kreditkarte Apple Card, die im März 2019 vorgestellt wurde. Er zeigte die Karte in ihrer Verpackung. Apple-Mitarbeiter erhalten Apple Card Kreditkarte 4.1 (82%) 10 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Neue Apple iPhone 2019 können AirPods aufladen

Nach einem Bericht des Wirtschaftsdienstes Bloomberg können die drei neuen Apple iPhones die Bluetooth-Ohrhörer AirPods aufladen. Die Kameras werden mehr Zoom bieten und über eine Autokorrekturfunktion verfügen. Neue Apple iPhone 2019 können AirPods aufladen 4 (80%) 10 Artikel bewerten

Weiterlesen »

XXL-WWDC-Zusammenfassung | iPhone 2019 Gerüchte | Neues von Google und Samsung – Apfelplausch 94

Hallo liebe Leser (und Hörer). Lukas und Roman hier. Wir erzählen euch im neuen Podcast über eine sehr spannende Apple Woche voller iPhone und WWDC Gerüchte. Und dann gab es auch noch einiges von Google und Samsung. Viel Spaß beim Zuhören! Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Die heutigen Themen 00:00:00: Lukas nutzt zum ersten Mal Apple Pay 00:08:40: ...

Weiterlesen »

Apple iPhone XR 2019 soll in zwei neuen Farben kommen

Wie der gut informierte japanische Blog Macotakara berichtet, soll das kommende Apple iPhone XR 2019 in zwei neuen Gehäusefarben erscheinen, welche die bisherigen Farben Coral und Blau ersetzen werden. Apple iPhone XR 2019 soll in zwei neuen Farben kommen 3.52 (70.48%) 21 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple iPhone XR in Nordamerika ein Verkaufshit

Nach den aktuellen Daten der Marktforschungsfirma Canalys zu Smartphone-Auslieferungen im ersten Quartal 2019 in Nordamerika, sind vom Apple iPhone XR über 4,5 Millionen Stück ausgeliefert worden. Der Anteil des rund 750 US-Dollar teuren iPhones an den Gesamtauslieferungen in Nordamerika belief sich auf 13 Prozent, wie die Marktforscher schreiben. Apple iPhone XR in Nordamerika ein Verkaufshit 3.88 (77.65%) 17 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Auktionshaus Christies versteigert Apple I Kollektion

Apple 1 Auktion

In der Zeit vom 16. bis 23. Mai 2019 läuft beim Auktionshaus Christies die Versteigerung eines voll funktionierenden Apple I und Apple-Memorabilien. Als Auktionsumme werden über 630.000 US-Dollar erwartet. Auktionshaus Christies versteigert Apple I Kollektion 3.79 (75.83%) 24 Artikel bewerten

Weiterlesen »