Home » Apple (Seite 20)

Apple News: Gerüchte, Infos & News Artikel rund um Apple

Direkt zu den Apple News springen

Das US-amerikanische Unternehmen Apple zählt zu den populärsten Herstellern von Computern, Smartphones und Tablet-Computern. Auf der ganzen Welt schätzen mehrere Millionen Kunden die vielen verschiedenen Produkte von Apple. Dabei steht vor allem die durchdachte grafische Gestaltung der Benutzeroberfläche sowie die einfache Bedienung der unterschiedlichen Produkte im Fokus. Hier auf Apfelnews findet ihr sämtliche aktuellen Meldungen rund um Apple.

Apple Logo

Ein Weltkonzern, der in einer Garage gegründet wurde

Im Jahr 1976 wurde die Firma Apple gemeinsam von Steve Jobs und Steve Wozniak sowie Ronald Wayne gegründet. Das Kapital war damals äußerst überschaubar, sodass sämtliche Produktionen und Entwicklungen kostensparend realisiert werden mussten. Dies gilt vor allem für die Produktionsstätte, die sich in der Garage vom elterlichen Haus von Steve Jobs befand. Dort wurden die ersten Computer von Hand zusammengebaut. Selbst die Eltern von Steve Jobs halfen damals bei der Fertigung mit und unterstützten die Jungunternehmer bei ihren ersten Schritten. Zu Beginn stand vor allem der Apple I im Fokus. Der direkte Nachfolger konnte sich jedoch als erfolgreichster PC der Welt etablieren und wurde allein im Jahr 1985 so oft wie kaum ein anderes Gerät zur damaligen Zeit verkauft. Nach dieser Modellreihe folgte dann der Macintosh und Apple etablierte eine grafische Benutzeroberfläche, deren Grundzüge noch im heutigen Betriebssystemen des Herstellers sowie von anderen Unternehmen kennen sind. Besonders beeindruckend war zur damaligen Zeit bereits die Bedienung mit einer Maus, auf die noch heute nicht verzichtet werden kann.

Die erfolgreiche Mac-Sparte

  • Desktop-Computer
  • All-in-One-Computer
  • Notebooks

Apples Revolution mit dem iPod

Aufgrund von differenzierten Vorstellungen zur Unternehmensführung und weiteren Meinungsverschiedenheiten verließ der Gründer Steve Jobs 1985 das Unternehmen Apple. Die folgenden Jahre waren von mangelnder Innovation und falschen Entscheidungen der Führungsmitglieder geprägt. Erst als Steve Jobs in den nachfolgenden Jahren wieder zu Apple zurückkehrte, konnte die Erfolgsspur wieder eingeleitet werden. Maßgeblich für den Erfolg verantwortlich war vor allem der MP3-Player iPod. Mit diesen Geräten waren Verbraucher in der Lage, ihre Musik digital unterwegs hören zu können. Gerade in Kombination mit der Musikbibliothek iTunes schuf Apple eine revolutionierende Software, die noch heute nicht aus der Musikbranche wegzudenken ist.

Steve Jobs

Der unglaubliche Erfolg des iPhones

Nachdem Apple sowohl Experten, Verbraucher als auch die Presse mit seinem iPod überzeugen konnte, wurde sehnlichst auf viele weitere Produkte aus Cupertino gewartet. Mit dem ersten iPhone bewies Apple im Jahr 2007, dass der Erfolg des iPods keine Eintagsfliege ist und zahlreiche verschiedene Drucke möglich sein können. Das Smartphone eroberte die ganze Welt und die Verbraucher wissen Apple die Geräte förmlich aus den Händen. Noch heute sind das iPhone zur erfolgreichsten Smartphone-Reihe und wird jedes Jahr mit einer neuen Generation weitergeführt. Als Apple 2010 dann das iPad enthüllte, war der Band vollends durchbrochen und das Unternehmen konnte sich an der Spitze der IT Hersteller etablieren. Nach dem Tod von Steve Jobs im Jahr 2011 ist Tim Cook als CEO tätig. Zu den übrigen prägenden Figuren im Kosmos Apple zählen aber ebenso der Designchef Jony Ive und der Hardware-Chef Craig Federighi. Vor allem Letzterer ist in den vergangenen Jahren stärker in den Fokus gerückt und ein gern gesehener Gast auf den Keynotes von Apple.

iPhone Original

Alle aktuellen Apple Newsmeldungen im Überblick



Klage wegen Werbefotos: Versteckt Apple die Notch?

Schon einige Zeit vor der offiziellen Präsentation der aktuellen iPhone-Generation geriet bereits ein offizielles Werbefoto der neuen Geräte an die Presse. Dieses zeigt das iPhone Xs und das iPhone Xs Max und ist auch heute noch prominent auf Apples Website platziert. Nun wurde Apple verklagt. Die Begründung: Die Notch werde auf diesem Werbefoto versteckt.  Zugegeben, auf dem Display der gezeigten ...

Weiterlesen »

Apple Music jetzt auf Echo-Geräten verfügbar

Apple Music kommt auf die Echo-Geräte – für viele kam diese Nachricht Anfang des Monats durchaus überraschend. Nachdem Apple nun seit kurzer Zeit auch offiziell eine Auswahl der eigenen Produkte über Amazon verkauft folgte damit also bereits die nächste Kooperation beider Konzerne. Nun ist es soweit und Apple Music kann mithilfe der Alexa App für iOS mit dem Echo verbunden ...

Weiterlesen »

Apple Music Connect wird eingestellt

Im Jahr 2019 wird Apple Music Connect eingestellt. Dies teilte das Unternehmen aus Cupertino nun in einem Bericht offiziell mit. Bereits jetzt können die an Apple Music Connect teilnehmenden Künstler keine neuen Inhalte mehr veröffentlichen. Die bereits hochgeladenen Inhalte werden noch einige Monate abrufbar sein, ehe sie ab dem 24. Mai 2019 auch nicht länger über die Suchfunktion zu finden ...

Weiterlesen »

USA: Smartwatch-Verkäufe steigen, Gesundheitsfeatures besonders beliebt

Mit der Apple Watch Series 4, die im Rahmen des „Special Event“ im September diesen Jahres vorgestellt wurde, hat es Apple aus Sicht vieler Experten einmal mehr geschafft neue Maßstäbe im Bereich der Smartwatches zu setzen. Neuen Analysen und Schätzungen zufolge sollen sich der Markt in den USA auch im nächsten Jahr weiterhin im Aufschwung befinden. Besonders beliebt sind dabei ...

Weiterlesen »

Powerbank gewinnen | Wie dünn soll das iPhone 2019 sein? | Verschiedene Jahresrückblicke – Apfelplausch 73

Ja wir sind wieder mal pünktlich auf Sendung. Unglaublich oder? Und mit dabei haben wir eine Menge Pannen, Unterhaltung, witziger Szenen, ein Gewinnspiel und viele coole Themen, selbst wenn die Gerüchtelage gerade nicht so berauschend ist. Viel Spaß! Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Gewinnspiel Wir machen es kurz. Kein Teilen, keine 5 Schritte Anleitung für den Lostopf. ...

Weiterlesen »

Kostenlose Dayflat der Telekom auch an diesem Wochenende buchbar

mit-magenta-smarthome-der-telekom-lassen-sich-auch-individuelle-lichtstimmungen-erzeugen

Mittlerweile kennen viele die Aktion der Telekom mit Sicherheit bereits. Wie auch schon während der Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer diesen Jahres hat die Telekom auch für den Advent ein besonderes kostenloses Angebot für ihre Kunden. An den Wochenenden können sich Vertragspartner der Telekom so eine kostenlose Dayflat und damit für 24h unbegrenztes Datenvolumen sichern. Wie auch schon für die Fußball-WM hat ...

Weiterlesen »

Ist ein noch dünneres iPhone sinnvoll?

Wie wir gestern berichteten könnten die iPhone schon 2019 noch ein Stück weit dünner werden. Durch eine neue Technologie in Bezug auf die OLED-Panels soll die bisher verbaute Touch-Schicht wegfallen und dies könnte sich auch auf die Dicke der Apple-Smartphones auswirken. Vor diesem Hintergrund stellt sich jedoch die Frage: Ist ein noch dünneres iPhone überhaupt sinnvoll? Im ersten Moment scheint die Antwort ...

Weiterlesen »

iPhone-Produktion: Apple bei zu hohen Strafzöllen wohl zu Standortwechsel bereit

donald-trump-hatte-sich-mitte

Nachdem wir vor einigen Monaten bereits über mögliche Strafzölle für die iPhone-Produktion und deren mögliche Auswirkungen berichtet hatten, scheint man bei Apple allem Anschein nun eine Art Schmerzgrenze für die Verlagerung der Produktion festgelegt zu haben. Einer Meldung von Bloomberg zufolge, deren Informationen wohl aus gut informierten Kreisen stammen, liege dieser Prozentwert allerdings vergleichsweise hoch.  Die Preise für die iPhone-Fertigung ...

Weiterlesen »

Durch neue OLED-Panels – iPhones nächstes Jahr noch dünner?

Seit dem iPhone 6 hat sich in Bezug auf die Dicke der iPhones mehr oder weniger nichts mehr wirklich revolutionäres verändert. Allem Anschein nach könnte die nächste Generation der iPhones allerdings wieder ein wenig schlanker werden. Durch den Einsatz neuer OLED-Panels, die wohl mit einer Schicht weniger auskommen sollen, verspricht sich Apple wohl die Möglichkeit die iPhones noch ein wenig ...

Weiterlesen »

Sparkasse erklärt Schwierigkeiten mit Apple Pay

Seit wenigen Tagen ist es nun soweit: Auch in Deutschland ist der Bezahldienst Apple Pay nun offiziell verfügbar. Das gilt aktuell jedoch nur für die Kunden bestimmter Banken, die bereits zum Start mit an Board sind. Die Sparkasse zählt bislang nicht zu den teilnehmenden Finanzdienstleistern – und erklärt nun ihren Standpunkt zum Thema Apple Pay.  Lange mussten Apple-Kunden in Deutschland ...

Weiterlesen »