Vision Pro Stunts und Promi-Videos helfen Apple negative Reaktionen zu vermeiden

Vor elf Tagen erschien das Apple Vision Pro Headset auf dem Markt und seit dieser Zeit kam es zu besonderen Fällen wie gefälschten Verkehrsstopps, was für positive Aufmerksamkeit sorgte. Prominente wie Diplo oder T-Pain hatten ebenfalls ihre Freude mit dem stylischen Mixed Reality Headset. Laut einem Analysten hilft dies dabei, das Gerät zu normalisieren und negative Reaktionen auf das Tragen ...

Weiterlesen »

Apple veröffentlicht KI-Modell MGIE zur textbasierten Bildbearbeitung

Künstliche Intelligenz

In der letzten Woche veröffentlichte Apple sein neues Open Source KI-Modell MGIE, womit Bilder basierend auf Anweisungen des Benutzers bearbeitet werden können. Es werden multimodale Großsprachmodelle genutzt, um Benutzerbefehle zu interpretieren und Manipulationen auf Pixelebene durchzuführen. Das Modell ist dazu in der Lage verschiedene Methoden zu verarbeiten, wie eine Änderung im Photoshop-Stil, eine Bildoptimierung oder die örtliche Bearbeitung.

Weiterlesen »

Bericht: Apple Vision Pro benötigt vier Generationen für seine ideale Form

Apple Vision Pro in Deutschland

Wie der Bloomberg-Autor Mark Gurman in seinem aktuellen „Power On“-Newsletter schrieb, benötige die Apple Vision Pro vier Generationen zum Erreichen seiner idealen Form. Einige Leute in Apples Vision Products Team hätten das Gefühl, dass viel zu tun sei bis das Headset attraktiv genug ist, damit die Anwender es täglich nutzen können.

Weiterlesen »

Apple untersucht Geister Berührungen einiger Apple Watch Modelle

Apple Watch

Laut einem internen Memo untersucht Apple das Problem von „Ghost Touches“, also Geister Berührungen, die einige Uhren der Apple Watch Series 9 und Ultra 2 betreffen. Betroffene Kunden bezeichnen das Problem als Geister, weil ihre Uhr auf dem Display falsche Interaktionen anzeigt, die sie nicht auslösten.

Weiterlesen »

Exklusiv: Apple Vision Pro Test nach 72 Stunden – alle Pros und Cons

„Mit der Vision Pro kann man die Technologie von morgen schon heute haben“, so Tim Cook. Na gut – dachte ich – wenn mir die Möglichkeit zum Zeitreisen schon zu Lebzeiten angeboten wird, möchte ich lieber wissen, was Big Tech für uns in petto hat. Es geht schließlich auch um unsere Zukunft, um unser morgen. Hier mein Eindruck nach 4 ...

Weiterlesen »