Home » iPhone & iPod » WSJ: Apple wird 2014 zwei größere iPhones auf den Markt bringen

WSJ: Apple wird 2014 zwei größere iPhones auf den Markt bringen

Apple wird später in diesem Jahr zwei neue iPhones vorstellen, die über ein größeres Display als die aktuelle Generation verfügen werden. Darunter befindet sich ein Modell mit einem Bildschirm, das eine Diagonale von mindestens 5 Zoll bieten soll. Dies berichtet das renommierte Wall Street Journal und beruft sich dabei auf anonyme Quellen. Bei dem anderen iPhone wird Apple demzufolge ein 4,5 Zoll-Display einsetzen und damit seit dem iPhone 5 wieder die Diagonale der Smartphone-Bildschirme verändern.

iPhone 6 Display

Vor wenigen Tagen kamen bereits Gerüchte auf, dass Apples Plan für die eigene populäre Smartphone-Reihe in diesem Jahr derart aussehen wird. Mit dem Wall Street Journal bestätigt somit erstmals ein besonders glaubwürdiges Magazin die Spekulationen. Das voraussichtliche Design der beiden neuen iPhones wird sich zudem kaum von dem aktuellen iPhone 5s unterscheiden. Es soll aber bereits feststehen, dass das Plastikgehäuse vom iPhone 5c künftig nicht mehr verwendet werden soll.

Keine Fortsetzung des iPhone 5c

Der Marktstart der neuen iPhones wird innerhalb der zweiten Jahreshälfte erfolgen, wobei Apple bereits die Serienproduktion des kleineren Modells mit dem 4,5-Zoll großen Bildschirm vorbereiten soll. Das andere 5-Zoll-iPhone befindet sich in einem früheren Stadium vom Entwicklungsprozess, wie die unbekannten Quellen behaupten. Die Kollegen vom Wall Street Journal geben außerdem an, dass keine Hinweise dafür existieren, dass Apple ein weiteres 4-Zoll-iPhone plant. Demnach ist zum aktuellen Zeitpunkt davon auszugehen, dass Apple nach dem iPhone 5 aus 2012 erstmals wieder auf größere Displays setzen wird.

Zuvor meldeten sich bereits einige Analysten zu Wort, die den Investoren ähnliche Prognose zu den kommenden iPhones von Apple mitteilten. Stets wurde hierbei erwähnt, dass die nächsten iPhone-Modelle über größere Bildschirme verfügen werden. Weshalb das Konzept des iPhone 5c nicht mehr weitergeführt wird, erwähnt das WSJ nicht. Hier kann nur spekuliert werden, dass die Verkaufszahlen dieses iPhones möglicherweise stark hinter den Erwartungen zurückblieben. Ursprünglich rechneten Experten damit, dass Apple ein solches Modell zu einem sehr günstigen Preis auf den Markt bringen wird, um Anklang bei den Verbrauchern in Schwellenländern zu finden. Doch Apple sorgte laut einigen Kunden und Analysten im vergangenen Jahr für eine echte Überraschung, als das iPhone 5c zum Einführungspreis von 549 US-Dollar enthüllt wurde.

WSJ: Apple wird 2014 zwei größere iPhones auf den Markt bringen
3.79 (75.71%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


25 Kommentare

  1. Also falls die neue iPhone-Generation so ausschaut ja dann, Prostmahlzeit !

  2. das wird richtig einschlagen, die Kunden werden sich um diese Iphones
    mit größeren Displays noch mehr reißen.
    Ein lange überfälliger Schritt.

  3. 4.5 Zoll wäre super, ich mag die 4 ja schon aber ein halbes mehr wäre noch akzeptabel.
    5 und mehr wären für mich aber auch nichts!

  4. Das wird ein Flop, die Kunden werden sich um diese iPhones mit größeren Displays noch weniger reißen als um das iPhone 5C…
    Ein überflüssiger Schritt.
    4,5 Zoll wären Scheiße, ich mag die 4 ja schon, aber einhalbes mehr wäre nicht mehr akzeptabel.
    5 und mehr wären der geistige Dünnschiss von Blogs wie diesen übernommen.

  5. Wie kannst du sowas behaupten? Apple wird die 4,5 Zoll wohl nicht wieder in ein Platikgehäuse stecken und was nunmal stimmt ist, dass die Mehrheit grössere Displays mag.
    Aber abwarten ob das am Ende wirklich passiert ;)

  6. @ Geist

    Von 2013 bis 2018 versechsfacht sich der Phabletabsatz nach einer Prognose, d.h. Apple muß in dem Bereich um 5 Zoll mitspielen. Einhandbedienung ist problemlos.

  7. Naja Apple muss erstmal gar nix, denn sie spielen ja jetzt schon Displaymässig „unten“ mit und das mehr wie erfolgreich!
    Und die Hände der Leute werden wohl auch in den nächsten Jahren nicht deutlich grösser werden ;)

    Aber ich hätte halt gegen ein bisschen grösser auch nichts einzuwenden.

  8. Zitat Thomas :

    das wird richtig einschlagen, die Kunden werden sich um diese Iphones
    mit größeren Displays noch mehr reißen.
    Ein lange überfälliger Schritt.

    Allemfalls eine Nische. Die anderen Hersteller versuchen ja wieder mit ihren Minis Fuss zu fassen.

  9. die Hände werden nicht größer, aber selbst die kleinsten Hände können
    5 Zoll Einhand bedienen, Du mußt nur entscheiden ob Du Links oder Rechtshänder bist, schon hast Du z.B. ein 4 Zoll Bild auf einem 5 Zoll Display, wenn Du das temporär willst.
    Als Linkshänder dann unten links, alsRechtshänder unten rechts.

  10. Zitat XL :

    Zitat Thomas :

    das wird richtig einschlagen, die Kunden werden sich um diese Iphones
    mit größeren Displays noch mehr reißen.
    Ein lange überfälliger Schritt.

    Allemfalls eine Nische. Die anderen Hersteller versuchen ja wieder mit ihren Minis Fuss zu fassen.

    Das stimmt auch wieder ;)

    Aber wenn dann sollten die 0,5 Zoll noch eher in die Höhe gehen, denn von der Breite her ist es jetzt wirklich perfekt.

  11. @ Xl

    Ich glaube, das es bei Apple einen gewaltigen Schub auslösen kann. Mit dem 4.5 verprellt man die „Minis“ nicht (die bisherigen 4 Zoll Verfechter) und mit dem ca. 5 ér gewinnt man die „Maxis“. Beides zusammen wird neues Wachstum generieren, so sehe ich es zumindest.

  12. @Thomas,

    so gewaltig wird der Schub nicht sein, natürlich dürfte es einige Kunden geben. Samsung S4 mini, HRC One mini und Xperia auch als mini.

  13. Mich ko…. Allein schon die Vorstellung an, dass Apple damit auch dem Androidenwahn und dessen Fans nachrennt, die sich mit Gigantophones nen Tablett sparen wollen und lieber mit Bodenfliesen rumrennen auf denen sich gut zocken lässt. Für Geschäftsbereiche ein No-Go so ein Cerankochfeld.

  14. Probier mal mit der rechten Hand zum A zu gelangen. Ganz einfach oder? Also ein bisschen mehr geht noch. Solange die nicht größer als das S4 werden und es ein Smartphone bleibt. Alles ok. Nur bitte bitte kein Phablet Note Verschnitt

  15. Apple hat noch nie das gemacht, was manche denken, was die Mehrheit möchte. Ich habe keine kleine Hand, aber schon jetzt ist es nicht immer ganz einfach, das iPhone 5S mit einer Hand zu bedienen, wenn man in’s „letzte Eck“ muss.
    Apple wird sich das ganz genau überlegen, was sie rausbringen. Seit 3 Generationen haben sie ja z. B. auch eine „nur“ 8 MPX Kamera verbaut (mit jeweils leichten Verbesserungen), ohne den MPX-Wahn mitzumachen (zu Recht!).

  16. Wenn das wirklich so kommt, dann hoffe ich doch sehr, dass beide iPhones technisch gleich sein werden. Sonst bin ich ja „gezwungen“ das 5″ iPhone zu kaufen, nur weil das 4,5″ technisch schlechter ist.

  17. Ich bediene seit jeher mein 4erund 4s mit beiden Händen. Das Format 4S ein Tick größer und Meins ist das 6er. Mit dem langezogenen kaugummi 5/5S kann ich garnicht.

  18. Also das 5s hat ne gute größe von der länge her
    4,5 wärn bestimmt nicht schlecht aber größer muss nich unbedingt sein..naja hat ja jeder nen anderen Geschmack. ich bediene meins zum grössten Teil mit dem Zeigefinger der rechten hand und halts mit der Linken beim Tippen ^^

  19. Also ich bin mit meinem 5 iPhone mit 4 Zoll sehr zufrieden. Meine Einschätzung nach wird die Masse sich aber auf ein IPhone mit einem größeren Display stürzen. Der Trend, und da möchte ich Thomas zustimmen, geht nach meiner Beobachtung in Richtung größere Displays. Sinn oder Unsinn, letztendlich wird der Kunde entscheiden. Ich bleibe vorerst bei meinem 5er, weil es eine gute Größe hat.

  20. Hat man sich einmal an die Größe gewöhnt…
    …möchte man die Größe eines Note 2 nicht mehr missen.
    Allein der Unterschied zum S3 ist schon gewaltig.
    Die Tastatureingaben sind ja auch leichter bei der Größe.

    Den Einsatz von nur einer Displaygröße halte ich( neutral gesehen) für den größten Fehler von Apple.
    Man hat damit einer nicht kleine Kundengruppe den „Apple Zauber“ vorenthalten.

    Von mir aus können sie aber auch bei ihren Mini-Phones bleiben…..

  21. Chicken Charlie

    die größe vom 5s wird beibehalten und ersetzt zukünftig die 3,5zoll…das 5c, 4er und 4s werden in ländern verkauft wie Asien und co um fuß zufassen und das 4,5 zoll wird das neue high end von apple!!

  22. Zitat Datenkralle :

    Hat man sich einmal an die Größe gewöhnt…
    …möchte man die Größe eines Note 2 nicht mehr missen.
    Allein der Unterschied zum S3 ist schon gewaltig.
    Die Tastatureingaben sind ja auch leichter bei der Größe.

    Den Einsatz von nur einer Displaygröße halte ich( neutral gesehen) für den größten Fehler von Apple.
    Man hat damit einer nicht kleine Kundengruppe den „Apple Zauber“ vorenthalten.

    Von mir aus können sie aber auch bei ihren Mini-Phones bleiben…..

    Die Notes in der Größe sehen so scheiße aus, wenn da jemand mit telefoniert. Sorry, aber so ei gerät werde ich mir niemals kaufen, weder von Samsung u. Co noch von Apple.

  23. Zitat Datenkralle :

    Hat man sich einmal an die Größe gewöhnt…
    …möchte man die Größe eines Note 2 nicht mehr missen.
    Allein der Unterschied zum S3 ist schon gewaltig.
    Die Tastatureingaben sind ja auch leichter bei der Größe.

    Den Einsatz von nur einer Displaygröße halte ich( neutral gesehen) für den größten Fehler von Apple.
    Man hat damit einer nicht kleine Kundengruppe den „Apple Zauber“ vorenthalten.

    Von mir aus können sie aber auch bei ihren Mini-Phones bleiben…..

    Es hat weitaus grössere Fehler von Apple gegeben. Netbooks waren auch mal Trendy, man muss nicht alles mitmachen was Apples Wettbewerber zum Trend erklären. Bei Samsung läufts auch nicht mehr rund, HTC und Nokia haben auch grosse Phones im Angebot. Grosse Phones sind für eine kleine Zielgruppe wohl das Nonplus Ultra nur eben leider furchtbar unprofitabel für die Hersteller. Nur bei Apple läufts wirklich rund. Und die haben nur kleine Display. Bemerkenswert, oder?

  24. Muss das Display größer werden? Find ich so langsam übertrieben… Ich will mein iPhone noch richtig in der Hand halten können. Wird mir dann fast schon zu „Samsung“-like! Ausserdem bräuchte ich dann schon wieder nen neuen Bumper, ne neue Navi-Halterung….

  25. Zitat Macela17 :

    Muss das Display größer werden? Find ich so langsam übertrieben… Ich will mein iPhone noch richtig in der Hand halten können. Wird mir dann fast schon zu „Samsung“-like! Ausserdem bräuchte ich dann schon wieder nen neuen Bumper, ne neue Navi-Halterung….

    Mir reicht auch ein 4Zoll Display. Von mir aus soll Apple grössere Display anbieten, ich glaube aber das es eine Nische bleiben wird.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*