Home » App Store & Applikationen » Heute: Obama auf dem iPhone und Twitter!

Heute: Obama auf dem iPhone und Twitter!

barack_obamaBarack Hussein Obama ist ohne Zweifel einer der bemerkenswertesten Präsidentschaftskandidaten aller Zeiten. Er schaffte es erstmals wieder die Amerikaner, aber nicht nur diese, in den Bann der Politik zu ziehen. Besonders die junge Generation versuchte der 47-jährige zu überzeugen und schaffte dies auch. Selbst in Deutschland fieberte man mit Barack in der Präsidentschaftswahl beinahe täglich mit. Heute wird der erste dunkelhäutige Präsident in sein Amt eingeführt. Wem sich nicht die Möglichkeit bietet ab 16:30 europäischer Zeit die Amtseinführung auf CNN mitzuerleben, dem bietet sich mit Joost auch das iPhone an – ein WLAN-Netz vorausgesetzt. Die App ist kostenlos und kann direkt im App Store heruntergeladen werden.

Das Event ist übrigens auch bei Twitter mit dem Obama Inauguration Stream vertreten. Hier bietet sich auch Besuchern die Möglichkeit Handy-Fotos der Amtseinführung hochzuladen. Später werden diese dann im offiziellen Inaugural Photo Book präsentiert und laden damit die Amerikaner nochmals dazu ein aktiv an der Zeremonie teilzunehmen. Bereits hier wird klar, Obama hat die Vorteile des Internets verstanden und hat wie auch schon in seinem Wahlkamp (gerne auch Wahlkamp 2.0 genannt) eine passende Webseite ins Netz gestellt.

Wie soeben auch in den „n-tv Nachrichten“ erwähnt wurde, wird ein Mobilfunknetz-Zusammenbruch in den USA erwartet. Die amerikanische Bevölkerung wird deswegen gebeten, auf SMS auszuweichen und auch diese auf ein Minimum zu begrenzen. Die Spannung steigt, bald ist es soweit, dann muss Obama beweisen, ob er tatsächlich seine Versprechungen wahr machen kann und ob er wirklich der erhoffte Präsident werden kann. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass Obama mit Sicherheit nie ein Niveau eines George Bush erreichen wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy