Home » iPhone & iPod » T-Mobile: Prepaid-Tarif für iPhone weiterhin erhältlich!

T-Mobile: Prepaid-Tarif für iPhone weiterhin erhältlich!

iphone_tmobileGestern berichteten wir, dass T-Mobile das iPhone 3G ohne Vertrag mit Prepaid-Tarif aus dem Produktsortiment genommen hat. Die Kollegen von MacLife haben deswegen bei T-Mobile nachgefragt und heute von Pressesprecher Alexander Graf von Schmettow eine entsprechende Antwort erhalten. Demnach sei das iPhone 3G nur vorübergehend von der T-Mobile-Webseite verschwunden, sei jedoch nachwievor erhältlich. Zudem merkte er an, dass das iPhone ohne Vertragbindung seit dem 2. Februar nur noch zum Preis von 499,95 Euro mit 30 Euro Startguthaben erhältlich sei.

“Das Angebot iPhone Xtra Pac ist kurzfristig von unserer Website verschwunden wegen eines anhaltenden Problems beim Update der Homepage. Aber es existiert selbstverständlich nach wie vor. Wir haben es sogar verbessert. Seit dem 2.2. kostet das Xtra Pac nur noch 499,95 EUR statt 569,95 EUR. Inkludiert sind ein 30 EUR Startguthaben auf der Xtra SIM-Karte.”

T-Mobile: Prepaid-Tarif für iPhone weiterhin erhältlich!
4.13 (82.5%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. zu:
    … Wir haben es sogar verbessert. Seit dem 2.2. kostet das Xtra Pac nur noch 499,95 EUR statt 569,95 EUR. Inkludiert sind ein 30 EUR …

    —————————————-

    Hmmmm… sieht nach Vernebelungstaktik aus … Der tatsächliche Preis des 3G hat sich nicht geändert.
    Nur der Wert der „inkl. Zwangaufladkarte“

    VOR der neuen Preisgestaltung:

    569,95 EUR (Anschaffungspreis)
    – 100,00 EUR (inkl. 3 x Zwangsaufladkarten: 1x50EUR, 1x30EUR u. 1x20EUR)
    ===========
    469,95 EUR (tatsächlier 3G-Preis)

    aktueller Preis (Stand 8.10.09):

    499,95 EUR (Kaufpreis)
    – 30,00 EUR (inkl. Zwangsaufladkarte)
    ===========
    469,95 EUR (tatsächlier 3G-Preis)

    Viel Rauch um nichts!

  2. sind doch alles nur verbreche ;)