Home » Hardware » Erste Benchmarkergebnisse zu neuem iMac und Mac mini!

Erste Benchmarkergebnisse zu neuem iMac und Mac mini!

macmini_kaufenDie Aktualisierung der iMacs, Mac mini und Mac Pro liegt nun zwei Tage zurück und brachte keine weltbewegend neue Technik mit sich. Primate Labs hat nun die neuen iMacs und den neuen Mac mini genauer unter die Lupe genommen und selbige einigen Benchmarks unterzogen.

Die neuen iMacs brachten leider weder die erhofften Quad-Core-Prozessoren noch einen Umstieg auf eine Desktop-Architektur. Dementsprechend gering fallen die Leistungssteigerungen bzw. -unterschiede aus. Das 2008er-Modell mit 3,06GHz erreichte im Test 3995 Punkte und belegt damit aktuell den obersten Rang, dahinter reiht sich nun der neue iMac mit 2,93GHz mit 3921 Punkten ein und hinter diesem wiederum das 2008er-Modell mit 3732 Punkten. An dieser Stelle wurde die Grafikleistung noch nicht getestet („gebenchmarkt“) bzw. genauer bedrachtet, hier werden sich wohl die wesentlichen Unterschiede bemerkbar machen. Wer aktuell Geld sparen möchte und dabei keine Prozessorleistung einsparen möchte, der kann bedenkenlos auch das 2008er-Modell mit 2,8GHz in Betracht ziehen. Bei Amazon kostet dieses aktuell knapp 1400 Euro – ein neuer iMac mit 2,93GHz kostet im Vergleich 1699 Euro.

Weniger erstaunlich ist die Leistungssteigerung beim neuen Mac mini – allerdings stammt die letzte Aktualisierung auch von Ende 2007. Im neuen Mac mini arbeitet ein Intel Core 2 Duo P7320 mit 2,0GHz der mit 2768Punkten im direkten Vergleich zum 2007er-Modell (Intel Core 2 T7200 mit 2,0GHz) mit 2538 Punkten um einiges besser abschneidet. Die wesentliche Neuerung beim neuen Mac mini ist die auf dem Chip integrierte Nvidia Geforce 9400M, die hier deutlich mehr 3D-Leistung im Vergleich zur früheren Intel GMA950 erbringen sollte. Kommende Grafikbenchmarks sind in jedem Fall lesenswert – wir bleiben an dieser Stelle natürlich am Ball.

Erste Benchmarkergebnisse zu neuem iMac und Mac mini!
4 (80%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. kann mir jemand sagen was man machen soll falls man sein passwort vergessen hat weil ich hier eingelogt bin und mein passwort vergessen habe

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*