Home » OS X » Mac OS X 10.6: Apple verteilt Build 10A402 an Entwickler

Mac OS X 10.6: Apple verteilt Build 10A402 an Entwickler

macosx106snowleopardIn den letzten Wochen nach offizieller Bekanntgabe der Markteinführung und der beinhalteten Technologien und Funktionen, wurde es mehr oder weniger still um Mac OS X 10.6 Snow Leopard. Während man kurzzeitig davon ausging, dass Apple bereits den Gold-Master-Status intern verkündet habe, wurde diese Spekulationen einmal mehr mit einem jüngst an Entwickler verteilten weiteren Build „10A402“ widerlegt.

Ironischerweise hat es dieser Entwickler-Build mehr in sich als jemals zuvor. Satte 1,31 Gigabyte bringt der Build auf die Waage und wird allen Nutzern des Snow Leopard Build 10A394 oder später empfohlen. Apple hält sich auch hier, wie gewohnt, bedeckt zu detaillierten Änderungen und Verbesserungen. Das Update beinhalte Verbesserungen in Hinblick auf die allgemeine Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit.

Im MacRumors-Forum betrachtet man derweil den neuesten Entwickler-Build bereits näher. Der neue Build zeige nach wie vor keine Anzeichen auf eine neue Benutzeroberfläche „Marble“, allerdings gibt es eine neue Listenansicht im Dock, eine neue, leicht überarbeitete QuickTime-Version, die Nutzung im Batteriemodus von MacBooks wurde verbessert, Safari macht nochmals einen schnelleren Eindruck und insgesamt sei ein genereller Zuwachs der Systemgeschwindigkeit spürbar.

Mac OS X 10.6: Apple verteilt Build 10A402 an Entwickler
4.14 (82.86%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.