Home » Sonstiges » Microsoft präsentiert das Slate

Microsoft präsentiert das Slate

Die Spekulationen um einen neuen Tablet-PC von Microsoft haben sich bewahrheitet. Gleich eine ganze Produktfamilie wurde der Öffentlichkeit zu Beginn der Messe C.E.S. in Las Vegas unter dem Namen „Slate“ vorgestellt. Dabei handelt es sich um Tablets in verschiedenen Größen von den Herstellern Hewlett-Packard, Archos und Pegatron die jeder Anforderung an ein passendes mobiles Endgerät gerecht werden sollen.

Das Ganze glich allerdings mehr einer life vorgeführten Machbarkeitsstudie als der Präsentation eines jetzt schon marktreifen Endproduktes, denn bei allen Geräten handelte es sich um reine Prototypen. Details zur Hardwareausstattung und Preisen wurden ebenso wie ein genauer Starttermin für den Verkauf nicht genannt. Es wurde lediglich grob von „Mitte 2010“ gesprochen sowie davon dass Microsofts „Slate“ wohl mit Windows 7 ausgestattet sein wird. An der Echtheit zuvor im Internet bekannt gewordener Hardwarespezifikationen wird nun gezweifelt, vor allem da keine dieser Angaben offiziell bestätigt wurde. Alles in allem wurde auf der C.E.S. nichts Spektakuläres zum Microsoft-Tablet bekannt, was für Apple eigentlich schon eine gute Nachricht ist.

Vor allem hatten viele Analysten gemutmaßt Microsoft könne Apple mit einem früheren Verkaufsstart des „Slates“ die Show stehlen. Doch „Mitte 2010“ wird vermutlich auf ein Datum hinauslaufen zudem Apple der Konkurrenz aus Redmond bereits zuvor gekommen ist.

Quelle: http://www.chip.de/news/Microsoft-Slate-Apple-iSlate-Das-Jahr-der-Tablets_40603032.html

3.7/5 - (16 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.