Home » Apple » HTC äußert sich zur Klage von Apple !

HTC äußert sich zur Klage von Apple !

HTC veröffentlichte nun die erste offizielle Pressemitteilung bezüglich der Patentrechtsstreitigkeiten mit Apple. Aus der Pressemiteilung mit dem Titel „HTC disagrees with Apples Actions“ nimmt HTC Stellung zu Apples Anschuldigungen.

Die Äußerungen von HTC sind durchweg überraschend. Recht Selbstbewusst, weißt HTC alle Anschuldigungen von sich. Es heißt folglich:

„Man habe Technologie selbst entwickelt und sei stets respektvoll mit den von Anderen hervorgebrachten Technologien umgegangen.“

Steve Jobs vertritt folgende Ansicht zu dieser Problematik :

“Wir können die Konkurrenz nicht stillschweigen beim Diebstahl unserer Patente beobachten – Wir haben uns entschieden zu handeln. Grundsätzlich freuen wir uns über einen gesunden Wettbewerb, die Mittbewerber sollten sich jedoch darauf konzentrieren eigene Technologien zu entwickeln und nicht die unseren zu stehlen”.

Dagegen hält Peter Chou, CEO von HTC, mit folgenden Worten gegen:

“HTC disagrees with Apple’s actions and will fully defend itself. HTC strongly advocates intellectual property protection and will continue to respect other innovators and their technologies as we have always done, but we will continue to embrace competition through our own innovation as a healthy way for consumers to get the best mobile experience possible.”

HTC respektiere geistiges Eigentum und werde weiterhin Erfinder und deren Technologien anerkennen. Es ist auch weiterhin für HTC kein Geheimnis, dass neue Ideen der Wettbewerber durch eigene Innovation aufgegriffen werden. Schließlich ist HTC genau wie die restlichen Smart Phone Hersteller gewillt dem Verbraucher ein solides und ausgereiftes Endprodukt präsentieren zu können.

Stolz wird davon berichtet, dass HTC im Jahr 2007 bereits vor Apple ein Gesten gesteuertes Smartphone , das HTC touch, auf den Markt brachte. Desweiteren sei man einer der ersten gewesen, die 1998 das Windows PDA in ein Touchscreen gesteuertes Handy einsetzten.

Argumente, gegen die 20 Patente, die angeblich verletzt wurden, brachte HTC bislang nicht. Jedoch wird dies auch aus rein prozessrechtlicher Taktik nicht an die Öffentlichkeit geraten.

Quelle : www.htc.com

HTC äußert sich zur Klage von Apple !
4.43 (88.57%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Ist das nicht toll wenn man einfach alles patentieren kann so das kein anderer das nutzen darf bis sich alle gegenseitig an die Gurgel gehen weil es so viele Patente gibt, das Jeder die Patente des anderen verletzt ??? Ach, zerreissen möchte es mich!