Home » Sonstiges » Apples iPad auch in Hotels sehr begehrt!

Apples iPad auch in Hotels sehr begehrt!

Dass sich das iPad von Apple zu einem Kassenschlager entwickelt hat, dürfte sich mittlerweile rumgesprochen haben. Die Fakten und Zahlen sprechen für sich! 2 Millionen verkaufte iPads innerhalb von nur 60 Tagen. 8500 speziell für das iPad entwickelte Apps und zum größtenteils ausverkaufte Händler. Die Nachfrage nach dem Tablet-PC aus dem Hause Apple ist ungebrochen.

Nachdem nun das iPad auch schon in einem australischen Restaurant als Speisekarte herhalten musste, berichtet heute die „Welt“ von einem zunehmenden Interesse der Hotellerie an dem revolutionären Gerät aus Cupertino.

Das Berliner „Hotel Gates Berlin City East“ bietet seinen Gästen zum Beispiel den Service ein iPad gegen Hinterlegung von 500 Euro Kaution kostenfrei im Hoteleigenen Wlan zu nutzen. Das Gerät wird bereits vorab vom Hotelmanagement mit Medieninhalten wie Videos, Musik und vielen mehr bestückt.

Ein weiteres Hotel, nämlich das „Best Western Ypsilon“ in Essen bietet ebenfalls einen kostenlosen iPad Service für die Hotelgäste an. Zwar hat das Hotel schon seit Anfang Mai, also schon knapp einen Monat vor dem offiziellen Deutschlandstart das iPad in Betrieb, aktuell sind es aber nur zwei Stück, die dort den Gästen zum Service angeboten werden.

In London verleiht das „The Berkeley“ ebenfalls iPads an die Kundschaft, allerdings ist hier die Buchung einer Suite Voraussetzung um in den Genuss des Tablet zu kommen.

Ein exklusives Angebot bekommen dagegen Gäste im „Hoteldorf Grüner Baum“ in Bad Gastein. Neben einer, speziell für das Hotel entwickelten App namens iConcierge, „tragen“ die für die Kundschaft ebenfalls kostenlos zur Verfügung gestellten iPads eine stilechte Hülle in Lederhosenoptik. Selbige wurde extra für diesen Service von einem Sattler aus Salzburg passend angefertigt!

Wir sind uns sicher, dass sich zukünftig noch etliche neue Bereiche für das iPad finden werden, an die bislang noch niemand denkt. Natürlich werden wir euch auch weiterhin über die neusten Entwicklungen bezüglich des iPad und seiner Einsatzmöglichkeiten berichten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Mir ist nicht bekannt ob H. Westerwelle ein Applefan ist.
    Aber als Padsponsor ist er durch seine Steuerpolitik
    in diesem Bereich der Allergrösste.