Home » Tipps & Tricks » iPhone 4 Bumper ab sofort auch vergünstigt bei Conrad!

iPhone 4 Bumper ab sofort auch vergünstigt bei Conrad!

Der Hype um den iPhone 4 Bumper wurde unter anderem durch die Empfangsprobleme und dem sogenannten Death-Griff erst recht ins Leben gerufen.

Mittlerweile gibt es bei Apple sogar, abhängig von der Farbe, recht lange Wartezeiten für die begehrte Schutztasche. Der Elektronik Händler Conrad könnte daher für den einen oder anderen eine gute Alternative darstellen.

Wartezeiten müssen bei Conrad noch nicht in Kauf genommen werden, desweiteren gibt es die Bumper Cases für 24,95€ also 4€ günstiger als bei Apple. Nach Insiderquellen wurde das Angebot auch betsätigt. Conrad soll Anfang der nächsten Woche eine große Menge der begehrten Schutztaschen bekommen. Eine echte Alternative.

Lieferbar sind die Bumper in allen Farben, laut Conrad, ab 13.7.2010.

Viel Erfolg beim Bestellen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


3 Kommentare

  1. Also am Preis finde ich nichts erstaunliches. Im Apple Store in Hamburg habe ich den Bumper schon vor 2 Wochen für 24,95 gekauft.

  2. Also ich hab mir die Tage per Online-Auktionsplattform im Sofort-kaufen-Modus ein prima transparentses Silikon-Case geholt, sogar incl. Schutzfolie fürs Display, knapp 9 Euro versandkostenfrei und am nächsten tag nach Zahlungseingang bei mir. Sieht super aus, passt perfekt, bin sehr zufrieden und brauch keine andre „Stoßstange“ :-)

  3. steve jobs der zweite :-)

    der Bericht ist nicht mehr aktuell

    bei Conrad steht: 1. nen Preis von 29,95€ und 2. ne Verfügbarkeit von ca. ab 28.07. 

    und das was da oben der eine behauptet, dass er im Applestore „nur“ 24,95 für die Bumper bezahlt haben soll ist entweder nen Missverständnis des Stores gewesen oder schlichtweg nicht wahr, denn Apple verlangt IMMER den „normalen“ Preis von 29