Home » App Store & Applikationen » Apple: Patentantrag für Reise- und Hotel-App

Apple: Patentantrag für Reise- und Hotel-App

Steigt Apple nach dem E-Book-Markt (iBooks) auch in den Markt für Hotel- und Reisebuchungen ein?

Zumindest drängt sich dem aufmerksamen Beobachter der Verdacht auf, liest man heute bei den Kollegen von heise online, dass der iPhone-Hersteller bereits im Oktober letzten Jahres in den USA entsprechende Patente beantragt hat.

So zeigen die veröffentlichen Dokumente bis ins Detail auf, welche Merkmale die zukünftigen Applikationen wohl mit sich bringen werden:

Mit der neuen Hotel-Software wird es Hotel-Gästen so zum Beispiel möglich sein, das Ein- und Auschecken bequem per App zu tätigen, ebenso das Einstellen der Klimaanlage oder Beleuchtung im Zimmer, das Buchen von “Entertainment” oder Reservierungen für örtliche Restaurants zu tätigen.

Ein ebenso umfangreiches Angebot zeigt auch die zukünftige Reise-App auf, bei der es neben den üblichen Funktionen, wie Buchen einer Reise auch die Möglichkeit geben wird, soziale Netze zu nutzen.

Die beiden Dokument zeigen wirklich beeindruckende und umfangreiche Fähigkeiten der zukünftigen Apps auf, welche in dieser Art teilweise bis dato noch von keinem anderen Anbieter so umgesetzt wurden.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy