Home » Hardware » Online-Stream-Dienste als Zukunftsmarkt

Online-Stream-Dienste als Zukunftsmarkt

Sowohl die aktuellen Vorhaben der Unternehmen Apple, Amazon sowie Sony (und eventuell auch Google), als auch die aktuellen Trends auf der IFA zeigen deutlich an, dass rund um das Fernsehen zwei große Technologien im Kommen sind. Eine dieser Technologien, nämlich 3-D Fernsehen, ist in den letzten Tagen große Aufmerksamkeit zugekommen. Der zweite, mindestens genauso wichtige Trend ist jedoch das Internetfernsehen.

Nach Meinung vieler Experten wird sich zukünftig die Art und Weise in der wir Fernsehprogramme konsumieren grundsätzlich (natürlich Schritt für Schritt) ändern. Nicht wenige sind der Ansicht, dass ein TV-Programm, bestehend aus verschiedenen Sendern mit festen Programmplan im Prinzip „von gestern“ ist. Vielmehr wird zukünftig der Zuschauer selbst bestimmen, was er gerne wann sehen möchte – und dass so grenzenlos wie möglich. Im Zuge dessen wird auch das Internet mit dem klassischen Fernsehen verschmelzen.

Dass dies nicht nur „Hirngespinste“ von Technik-Freaks sind, sondern handfeste Tatsachen, wird dadurch untermauert dass Weltgrößen im Bereich der Elektronik und der IT sehr stark auf Online-Stream-Dienste setzen.

Nicht zuletzt Apple wartet hier mit einer eignen Set-Top-Box (Apple TV) auf. Ähnliches haben auch die Unternehmen Sony und Amazon vor. Google hingegen plant einen Dienst auf Basis der Cloud-Computing Technologie. Immer mehr Fernsehhersteller gehen auch bereits dazu über, die Internetverbindung gleich mit den Geräten selbst aufzubauen, ohne dass zusätzliche Hardware benötigt wird.

Zukünftig wird man also immer mehr aus dieser Richtung sehen und offenbar mischt auch Apple ganz vorne mit…

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy