Home » iPhone & iPod » Telekom berichtet über iPhone 4 Liefersituation

Telekom berichtet über iPhone 4 Liefersituation

Bei der Telekom gibt es immer noch erhebliche Schwierigkeiten was die Leiferung von Apples iPhone 4 angeht. Dies zeigt auch ein aktueller Report des Telekommunikationsdienstleisters, über den die Kollegen von macerkopf.de berichteten.

Demnach hat sich die Gesamtsituation rund um die iPhone 4 Bestellzeiten noch verschlechtert. Dabei beschwerte sich die Telekom bereits bei Apple und Gerüchten zufolge war aufgrund dessen sogar schon die Exklusivvereinbarung zwischen Apple und der Telekom in Gefahr. Dennoch scheint es aktuell noch schleppender zu laufen als noch vor wenigen Wochen.

Dabei gibt es jedoch gemäß der untenstehenden Grafik erhebliche Diskrepanzen zwischen Vorbestellungen des iPhone 4 mit 16 GB Speicher und dem Modell mit 32 GB Speicher. Während bei der kleineren Version bereits die Bestellungen ab dem 23.8. bearbeitet werden, stottert man bei der großen Version mit 32 GB noch die Bestellungen ab dem 5.7. (!) ab.


Angesichts gesteigerter Produktionskapazitäten von inzwischen knapp 140.000 iPhone 4 täglich, fragt sich jedoch so mancher worin eigentlich konkret das Problem besteht. Vielfach wird jedoch auch davon ausgegangen, dass sich auch die Situation bei der Telekom schon bald bessern wird. Wollen wir es hoffen!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


3 Kommentare

  1. <<>>

    Wie? Warum verschlechtert??

    Hat man sein 32GB-iPhone am 13.07. bestellt, wird es erst seit dem 13.09. ausgeliefert. -> 2 Monate
    Hat man es am 20.08. bestellt, bekommt man es ab 20.09. -> 1 Monat
    Hat man es am 05.09. bestellt, bekommt man es ebenfalls bereits ab 20.09. -> 2 Wochen

    Ich warte seit dem 03.08.!

  2. Ich habe mein iPhone noch in der Vorbestellphase bestellt. Also Mitte Juni. Und habe das Handy bis jetzt immer noch nicht. Ich warte also mittlerweile seit 13 Wochen und werde von den Telekommitarbeitern immer wieder um ein paar Tage vertröstet. Langsam wird es wirklich lächerlich für die Telekom!!!

  3. Tja Jungs, ihr habt mein Beileid!

    Aber mal ehrlich – WIR sind die Kunden… wenn die Telekom so etwas mit uns macht, dann lasst es EUCH nicht gefallen. Wer solche engen Verträge mit Apple schließt kalkuliert glattweg genau die aktuelle Situation ein…

    und ich verwette meinen Hint*** das jeder von Euch beim nächsten Mal wieder nach etwas „bettelt“ das er eigentlich gar nicht braucht…