Home » Gerüchteküche » Kommt am 11.Oktober ein verbessertes iPhone 4 auf den Markt?

Kommt am 11.Oktober ein verbessertes iPhone 4 auf den Markt?

Die Spekulationen bezüglich eines iPhone 4 neuer Revision häufen sich diese Tage. Wie wohl allgemein bekannt sein dürfte, endet nächste Woche die Aktion mit den kostenlosen Schutzhüllen für das iPhone 4.

Aufgrund zahlreicher Kundenbeschwerden wegen schlechtem Empfang beim iPhone der vierten Generation und einer daraufhin extra einberufenen Pressekonferenz legte das Unternehmen mit dem Apfel-Logo jedem iPhone 4 eine kostenlose Schutzhülle bei. Mit dieser Gratis Hülle sollte das Antennenproblem zumindest abgemildert werden.

Nachdem die Aktion Anfang Oktober beendet ist, gab es schon bei Ankündigung der Aktion erste Stimmen, die nachfragten, wie Apple das Problem bis dahin wohl gelöst haben will. Nun mehreren sich Berichte im Internet, wonach Apple wohl klammheimlich das Apple Handy leicht überarbeitet haben dürfte.

Ebenso wird vermutet, dass die neue Revision wohl nicht nur bei der Deutschen Telekom erhältlich sein wird, sondern bis dahin wohl von weiteren Mobilfunkprovidern wie O2 und Vodafone angeboten wird. Möglicherweise könnte die Auslieferung des iPhone 4 bereits ab 27.Oktober auch bei dem zweitgrößten deutschen Netzbetreiber Vodafone erfolgen.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


7 Kommentare

  1. Wieso wird in der Überschrift der 11.10. genannt und im Text dann der 27.10.?

  2. Hallo!

    Danke für den Einwand.
    Die neue Revision soll angeblich ab 11.Oktober bei allen Netzbetreibern verkauft werden. Die eigentliche Auslieferung des Gerätes bei Vodafone aber laut den Gerüchten erst ab 27.Oktober beginnen.

    Gruß
    Guido

  3. also ich hab mein gerät am freitag also 24.09 erhalten und ich kann das ding zuhalten wie ich will ich verliere kein empfang und wenn dann maximal 1 im allerschlimmstenfall 2 aber dann bin ich in der wohnung mit Bunkerwänden :D

  4. Ich hatte auch noch nie dieses groß umschriebene Problem. Im Gegenteil, mein iPhone 4 hat auch da Empfang wo mein 3G und auch einige andere Smartphones namhafter Hersteller streiken.

  5. bei mir trat dieser Fehler nur im UMTS-Betrieb auf (in schlecht versorgten Gebieten wo ich schon ohne death grip bei meinem alten 3G kaum bis gar keinem Empfang hatte). Dank bumper habe ich an genau den selben Orten jetzt sogar da fast vollen Empfang/perfomance. DAS bestätigt mir, was ja schon oft erwähnt wurde, dass das iPhone 4 generell einen besseren Empfang hat als die Vorgänger. Mich stört auch die bumper optisch nicht und es liegt sogar noch besser in der Hand.

    ich habe nur einen Kritikpunkt am iPhone 4 (ich hab seit dem 24.06. das 32GB Modell):

    ich hätte gern (vielleicht beim iPhone 5) mehr speicherplatz mit mind. 64GB, denn wenn man einige selbstgedrehte HD-Videos, Fotos, 3-4 Filme (fahre viel Zug), meine StammApps und Spiele, und 300-500 Musiktitel im Apple-loseless-Format ist der Speicher leider schon rappeldickevoll. :-(

  6. Gibt es zu diesem Thema einen verlässlichen Update?
    In den Medien habe ich bis jetzt keine neue Version gesehen – oder?