Home » Tipps & Tricks » iTunes Karten bei Mobilcom-Debitel 33% billiger!

iTunes Karten bei Mobilcom-Debitel 33% billiger!

Aufmerksame User können wieder einmal bares Geld sparen. Ab und zu gibt es diverse Rabatt Aktionen von REWE und Saturn, welche dem iTunes Kunden ganz gelegen kommen. Nun ist Mobilcom-Debitel an der Reihe. Im Zeitraum vom 4. bis 6. Oktober kann man ganze 33% beim Kauf einer 15€ iTunes Karte sparen.

Die Aktion von Mobilcom-Debitel läuft, wie alle anderen auch, nur für einen kurzen Zeitraum. Die gekauften Karten sind nicht Personengebunden und dienen daher auch hervorragend als Geschenk. Für eine 15€ Karte zahlt man von Montag bis Mittwoch nur 10€. Wir wünschen viel Spaß beim Geld Sparen und dem Durchstöbern des AppStores .

Falls ihr nicht wisst, wo der nächste Mobilcom-Debitel Shop in eurer Nähe ist, werdet ihr hier fündig.

iTunes Karten bei Mobilcom-Debitel 33% billiger!
4 (80%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Wieder einmal eine miese Masche der Marke „Bauernfänger“ aus dem Hause Mobilcom & Co. (Debitel alleine war früher einmal ein seriöses Unternehmen). Man wirbt damit, dass es dieses tolle Angebot in allen Mobilcom-Debitel Shops gäbe, und präsentiert auch gleich noch eine Liste davon.

    Ich habe mir den nächsten Shop herausgesucht und wollte mir dort zwei Karten kaufen. Als erstes erklärte mir der Verkäufer, dass dies nur ein Angebot des Online-Shops sei und er es nicht vorrätig hätte. Als ich ihm erklärte, dass auf der Webseite geschrieben stünde, dass es dieses Angebot nur in den Shops und nicht online gäbe fand er eine neue Ausrede: da sich dieser Shop in einem Saturn-Geschäft befinde wäre es nicht möglich, dort dieses Sonderangebot zu verkaufen. Ich könnte mir aber eine Karte zum normalen Preis kaufen.

    Ich möchte hier noch einmal betonen, dass das Angebot nicht auf einzelne oder bestimmte Shops beschränkt war. Es grenzt also an Betrug, wie hier irreführende Werbung betrieben wird, nur um Kunden in die Shops zu locken.

    Nach längerer Suche habe ich zu guter Letzt doch noch einen Laden gefunden, der mir eine Karte (angeblich die allerletzte) zum Angebotspreis verkauft hat.