Home » Gerüchteküche » iPhone 5 – kommt es ohne LTE / 4G?

iPhone 5 – kommt es ohne LTE / 4G?

Der neue LTE-Mobilfunkstandard (4G) steht in den Startlöchern. 2011 werden in den USA die großen Provider AT&T und Verizon mit dem neuen Mobilfunkstandard ans Netz gehen. Doch nun werden von verschiedenen Seiten Vermutungen geäußert, der LTE-Mobilfunkstandard könnte auch beim iPhone 5 noch nicht zum Einsatz kommen. Derartige Gerüchte stammen zum Beispiel von appleradar.de.

LTE steht für Long Term Evolution. Dies soll darauf hindeuten, dass der Sprungin Sachen Übertragungsgeschwindigkeit, den man mit LTE / 4G macht, eine Fortschritt darstellen soll, der erst einmal viele Jahre hält. Bereits vor dem Erscheinen des iPhone 4 wurde spekuliert, dass es LTE unterstützen könnte. Dass viele Quellen es jetzt auch beim iPhone 5 ausschließen, liegt an verschiednenen Umständen.

Einerseits soll es ja zum Jahreswechsel hin eine neue 3G-Alternative (CDMA) für den US-Markt geben. Anderseits rechnet man mit dem iPhone 5 mal wieder zur Jahresmitte 2011. Hier wäre eine Netzabdeckung mit 4G noch kaum gegeben und selbst in den fortschrittlicheren Mobilfunk-Ländern wäre LTE noch weitestgehend unausgebaut. Somit würde es kaum etwas bringen. Man vermutet, dass Apple erst abwarten wird, bis sich der neue Mobilfunkstandard ausreichend etabliert hat.

Bisher handelt es sich hierbei jedoch um reine Vermutungen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


5 Kommentare

  1. 2 Dinge;

    1. Denke ich das dass iPhone 4 momentan das perfekteste iPhone für einen 2 Jahres Vertrag ist, weil der Sprung von 3G auf schnelleres Smartphone auf extra Scharfes Display groß war aber mir nichts einfällt was sie noch hinzufügen könnten mal von 4G und CDMA abgesehen.

    2. Bis der 4G Standart sich halbwegs etabliert hat dauerts sicher noch 2 Jahre und dann kommt das iPhone 6 mit paar Änderungen die wirklich wieder einen Unterschied bei uns in DE und AT machen.

    ihmo natürlich

  2. ^^ da gebe ich dir zu 100% recht!

    bin auch mehr als zufrieden mit meinem iPhone 4 und bleibe auch bei dem persönlichen Zyklus: alle 2 Jahre nen neues iPhone (1. war das 3G
    2. das iPhone 4 und das nächste dann das 6)

    das kommt dann mit LTE, 3D und Beamer  lol

  3. also ich war dieses jahr auf der ifa in berlin und konnte dort live LTE von der telekom ausprobieren.. und ich kann euch sagen , das ist so schweine schnell . bin mit dem lappy der dort stand auf wieistmeineip.de gegangen und hab mal geschwindigkeit getestet . resultat : dsl 80000 . sicherlich war das ergebnis verfälscht da die lte antenne direkt unter dem tisch stand , trotzdem wird lte um einiges schneller sein als 3g. Die erste lte antenne in deutschland ist ja schon september/oktober in arbeit gegangen und die restliche abdeckung für ganz deutschland wird dann im laufe des jahres und im nächsten jahr stetig verbessert. Die ersten LTE sticks soll man dann , laut dem telekom typ, im frühjahr 2011 kaufen koennen .

  4. daher hat die LTE-Unterstützung beim iPhone ja auch noch mind. 1,5 Jahre (bis zum Sommer 2012/ iPhone 6) Zeit!

    bis dahin steht das Netz, es gibt Praxis/Erfahrungswerte der Kunden und der Netzbetreiber und vor allem bessere Chips, die weniger Strom verbrauchen usw…

    Apple macht das vollkommen richtig, wenn sie warten…

    wüsste auch nicht, was sie jetzt beim iPhone 5 so an Neuem bringen werden/wollen. Das Antennendesign wird sich ändern, aber sonst??? bißchen mehr Speicher und tralala
    Lohnt sich also nicht bzw. wenn dann für alle 3GS-Kunden deren Verträge nächstes Jahr auslaufen. So wie sich der Umstieg von iPhone 3G auf iPhone 4 mehr als gelohnt hat!!!

    wobei dieser Kaufzyklus für mich der bessere ist, da sich bisher das grundlegende Design alle 2 Jahre ändert (ausnahme iPhone Classic zu 3G nach 1 Jahr).

    Also, wird das iPhone 5 vermutlich auch nur wieder ne Modellpflege/Facelift vom iPhone 4

  5. Stefan, kann dir nur zustimmen.

    Desweiteren sind das alles wieder nur Spekulationen und Gerüchte… Nichts worüber man sich also den Kopf zerbrechen müsste… :)