Home » iPhone & iPod » iPhone Probleme: Anrufverzerrung und Aliengeräusche beim Wählen!

iPhone Probleme: Anrufverzerrung und Aliengeräusche beim Wählen!

Ein neues Problemfeld eröffnet sich nach und nach in der iPhone Szene. Die Rede ist von unschönen und vor allem nervigen Verzerrungen beim Wählen einer Rufnummer. Die Zahl der Betroffenen nimmt zu, wie auch die Kollegen von Macnotes.de berichten. Das Problem scheint dabei Providerunabhängig zu sein. Auch das iOS spielt hier wohl eher eine zweitrangige Rolle.

Das kuriose Geräusch, welches in einem unbestimmten Zeitraum beim Wählen einer Rufnummer mit dem iPhone auftritt, konnte bislang noch nicht in eine Fehlerkategorie eingeordnet werden. Schließlich taucht das mittlerweile als „Aliengeräusch“ getaufte Problem bei Betroffenen mit einem iPhone 3G bis iPhone 4 mit gleichen Ausmaßen auf. Auch die Provider sowie das Betriebssystem spielen hierbei eher eine sekundäre Rolle. Jailbroken oder nonjalbroken ist ebenfalls wohl egal. Die Kollegen vom iPhone Ticker haben das Geräusch aufgezeichnet und ins Netz gestellt. Um euch ein besseres Bild machen zu können Ort am besten selbst mal rein.

Aliengeräusch via iPhone Ticker.

Auch in unserer haben wir mehrmals das Problem bei einem iPhone 3GS mit iOS 4.1 und O2 als Provider feststellen können. Durch ein bisschen Probieren konnten wir dem Problem zumindest mit dem Deaktivieren des 3G Netzes bzw. W-Lan Netzes Abhilfe verschaffen. Leider haben wir bislang noch keine Idee bezüglich der Ursache des Problems. Anzumerken ist noch, dass bereits beim iOS 3.1 das Störgeräusch aufgetreten ist. Das Update auf iOS 4.1 brachte keine Besserung. Das kuriose ist zudem, dass der Angerufenen ebenfalls das Geräusch wahrnimmt, der Anruf geht daher durch aber ist dennoch unmöglich durchzuführen. Falls euch dieses Geräusch bekannt vor kommt und ihr ebenfalls damit zu kämpfen habt, lasst es uns bitte wissen.

Update:

Auch die Kollegen von iFun haben mit dem Problem zu kämpfen. Die Kontaktaufnahme mit einem Telekomsprecher bezüglich der Verzerrungen brachte folgendes Ergebnis:

“In seltenen Fällen kann es derzeit bei Sprachtelefonie mit 3G-Geräten wie dem Apple iPhone zu Sprachverzerrungen kommen. Das Problem wird analysiert und Lösungsmöglichkeiten mit allen Partnern (Netzausrüster, Gerätehersteller) geprüft. Da der Fehler allerdings verhältnismäßig selten auftritt, ist die Fehlersuche nicht einfach. Zur Lösung müssten sowohl im Netz, als auch auf dem iPhone selbst Softwareupdates eingespielt werden. Auch wenn die Störungen selten auftreten, bitten wir die Beeinträchtigung der Sprachqualität in unserem Netz zu entschuldigen. ”

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


31 Kommentare

  1. Mir ist das Aliengeräusch schon länger bekannt,allerdings auch mit meinem alten Samsung-Handy.Auch mein Mann hatte das Geräusch mit seinem Samsung F480.Von daher kann es nicht am iPhone liegen.

  2. lol? ich hatte das noch nie :D und war mir bisher auch unbekannt^^

  3. Habe seit vielen Jahren das iPhone 3G mit angeblich lahmen Simyo. Vielleicht war das Zurücksetzen nützlich oder das E+ Netz ist doch nicht so lahm. Entweder versucht ihr das Zurücksetzen oder Simyo. Man kann mir die Einladung unter tweetieuser@googlemail.COM anfordern. Vorteil ist, dass dann Beide Geld geschenkt bekommen. Und bezüglich Datenschutz: Ich erfahre keine Nummer, keinen Namen oder ob der Beworbene akzeptiert hat. Ich weißdann über Konto nur, dass überhaupt irgendein Angeworbener akzeptiert hat.

  4. Hier in Berlin ist mittlerweile jeder 3. bis 5. Anruf unmöglich geworden…Auflegen und nochmals wählen, dann geht es wieder.

  5. Tja der Luftraum ist eben wie das Stromnetz durch Ober und unterwellen verseucht aufräumen wäre eine Idee ma gucken wie lange es so weiter gehen kann.

  6. kenne/kannte das Problem nicht.

    aber was in meinen Augen viel mehr und herstellerübergreifend vorkommt, ist ein gewisses nachhallen bzw. das man sich selbst so echomässig hört.
    egal ob Nokia, Samsung, apple usw. und egal ob im GSM oder 3G Netz, es kommt alle paar Wochen mal vor. hab mich mal mit anderen freunden ausgetauscht und die kennen dieses Problem auch

    ist ja wie auf ner Autobahn, es gibt viel zu viel Kleinwagen und LKWs die alles verstopfen und den Verkehr zum erliegen bringen. Ähnlich ist es im Mobilfunk wo ja jeder Kaffeeröster und Supermarkt SIM-Karten und Handys (neuerdings smartphones und datenflats) anbietet.

    ärgerlich für uns, also diejenigen die auf die Geräte und ein möglichst „freies“ Netz zum tel. und surfen berufstechnisch angewiesen sind. denn jede ach so kleine hausfrau, oma usw. die das handy nur für den angeblichen Notfall haben, aber es die ganze Zeit im Netz eingebucht haben sorgen trotzdem für Performance-Blockaden 

  7. Also selten ist was anderes. Vor 2-3 Wochen wars vielleicht 3-4x die Woche mitlerweile hab ichs so bei jedemn 2. Telefonat…und eine Freiminute ist trotzdem weg -.-

  8. Hallo,

    auch bei mir besteht das Problem seit ca. 4 Monaten. Ich nutze das 3GS mit o2. An der Hotline, an der ich schon Dauerkunde bin, weiß natürlich niemand etwas von diesem Problem. Da kommen dann Auskünfte wie: „An einem Hauptsendemast wird derzeit gebaut“, oder „In ihrem Gebiet finden Wartungsarbeiten statt.“
    Alles Unsinn und ich bin wirklich genervt. Es wird auch immer schlimmer, da diese Geräusche mittlerweile bei jedem 2. Telefonat auftreten.
    Oft muss ich eine Nummer bis zu 8!!! mal anwählen, bis ein Gespräch zu Stande kommt. Da ich viel geschäftlich telefoniere ist es unzumutbar und der angerufene genervt, weil es klingelt, der Anruf aufgebaut wird und ebenfalls diese „Aliens“ zu hören sind.

    Ich hoffe nur, dass hier schnell eine Lösung gefunden wird!

  9. „Selten“ ist eine starke untertreibung. Bei mir tritt der Fehler bei ca. 50% aller Anrufe auf, egal ob ich wähle oder angerufen werde :(( (3gs, IOS4.1, O2(3G))

  10. Bei ist ebenfalls das Telefonieren mit dem IPhone fast unmöglich geworden, ich muss jedesmal 3G deaktivieren um überhaupt telefonieren zu können.

  11. Hallo,

    hier in Essen haben mein Mann und ich (beide iphone 3 und Telekom) das Problem bei etwa jedem zweiten Gespräch! Ich telefoniere recht selten, aber bei meinem Mann, der das iphone geschäftlich nutzt, macht das langsam echt Ärger, zumal die Kunden das Geräusch ja auch hören…und wenn man das zum ersten mal hört klingt das ja ganz schrecklich.
    Sprachverzerrung ist es insofern nicht, als man nix sagen muss um das Geräusch zu hören.

    Das hat vor etwa 14 Tagen angefangen und ist nicht jeden Tag gleich übel, am Wochenende scheint das Problem nicht aufzutreten. Allerdings telefonieren wir da auch nur sehr wenig. Wir vermuten daher einen Zusammenhang mit der Netzauslastung. Wie ist das bei euch? Immer gleich übel?

    Danke für eure Infos!

  12. Selten? Interessant. Seit April dieses Jahres habe ich nun das dritte 3GS und seit gestern wieder Alien Probleme, und zwar bei ca. jedem 2. Telefonat. Ich weiss nicht, wielange ich mittlerweile schon an hotlines verbracht habe. Für berufliche Nutzer die Hölle.

  13. Könnt ihr evt. mal Ortsangaben machen? Ist das deutschlandweit? Zu jeder Tageszeit?

  14. Das Problem hatte ich früher auch schon mit anderen Telefonen, aber mit dem iPhone ist es neuerdings besonders schlimm. Jeder dritte Anruf kommt verzerrt raus oder rein. Bin bei Vodafone.

  15. Ich habe auch dieses Problem mit meinem 3G OS 4.1. Hatte dieses Problem auch schon mit Version 4.0.1.
    Was ich aber def. sagen ist, dass dieses Geräusch erst mit einer UMTS Sim (o2) aufgetreten ist. Da ich vor dem iPhone keine UMTS Sim sondern eine bestimmt 5 Jahre alte Sim (o2) hatte und dieses Problem nicht auftrat.
    Die alte Sim habe ich betimmt 3 Monate im iPhone benutzt und nie dieses Problem gehabt.
    Erst mit dem Wechsel der Sim zu einer UMTS Sim kam dies.
    Ich nutzte das iPhone hauptsächlich in der Region Rostock + Berlin und es tritt unabhängig von der Tageszeit auf.

  16. Habe das Problem seit 3 Wochen. Bin deutschlandweit unterwegs und es ist sowohl im Norden als auch im Zentrum oder Süddeutschland. Aber es nervt unglaublich. Es ist ja auch egal ob der Anruf eingeht oder ausgeht. Hoffe es gibt bald ne Lösung!!!!

  17. Kämpfe mit diesem Problem schon länger. Da ich das IPhone beruflich nutze, nervt es erheblich und kommt ca 6-10x täglich vor, bei jedem 2-3. Anruf. Ausschalten von Wifi und/oder 3G bringt was, kann aber nicht Sinn der Sache sein.

  18. Habe ein Iphone 3Gs und leide unter dem Problem seit 2-3 Monaten. Davor ist es 8 Monate nicht aufgetreten. Es tritt bei ca. 20% der Gespräche auf und ist extrem nervig. Mein Provider ist O2 und mir ist aufgefallen, dass das Problem innerhalb meiner Homezone wesentlich häufiger vorkommt. Bei der Apple Hotline ist das „Aliengeräusch“ bekannt, aber hier bekommt man nur den Rat, das Gerät neu aufzusetzen. Wurde jemandem deswegen schon das Iphone ausgetauscht und hat das etwas gebracht?

  19. Habe das Problem Iphone 3 GS seit über zwei Monaten auch. Gerät war im Juli 1 Jahr alt. Bisher habe ich nur mit Telekom gesprochen, die mich an Apple verwiesen haben und die sagten nur, dass ich das Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen soll. Da in diversen Foren aber schon darüber geschrieben wurde, dass das nichts hilft, will ich das nicht machen. Ich sitze im Raum Wiesbaden, bin aber auch überall anders unterwegs und bei mir ist fast jedes zweite Telefonat ein- oder ausgehend mit diesem Ergebnis!!! Mir reichts bald!! und Hilfe ist nicht in Sicht.

  20. Hallo miteinander,

    habe die alienstimmen auch in meinen iPhone und das ist wirklich abartig nervig. Hab gedacht mein iPhone ist defekt. Wenn es nur ab und zu waere koennte ich ja damit leben aber das ist wirklich jedes zweite gespraech.
    Bin mal gespannt ob die Kameraden das Problem geloest bekommen.

    Regards

  21. Anfangs nur gelegentlich, seit dieser Woche mehrmals täglich. Bei eigenen Anrufen und bei Anrufern. Es nervt jetzt.

  22. Die geschilderten Probleme treten immer öfter auf. Die Einwahl erfolgt gar nicht, oder der Angerufene kann die Geräusche ebenfalls hören, obwohl eine Kommunikation nicht möglich ist. Auflegen, neu wählen. Teilweise mehrmals. Berufliche Nutzung? Bestens. Kommt bei den Kunden bestimmt suuuuuper an.
    Reaktion der Provider? “ Das hatten wir noch nie.“
    Die Sprüche kenne ich schon von meiner Autowerkstatt…

  23. Hab’s auch . Bin bei der Telekom . Hab ein neues iPhone im Apple Store bekommen und das Problem ist immer noch da. Hab auch Eine neue SIM . Liegt wohl wirklich am iPhone muss es wohl wieder reklamieren!

  24. Bei mir tritt das „Alien“-Problem seit ca. 1 1/2 Monaten auf. Ich hatte zunächst die Vermutung, daß es an dem Update auf Version 4.0 läge, das ich zu diesem Zeitpunkt gerade aufgespielt hatte.
    Nach dem Update hatte ich ebenfalls festgestellt, daß die Sprachwahl nicht mehr so verlässlich funktioniert wie zuvor (findet Einträge nicht oder macht wesentlich häufiger falsche Vorschläge).

    So schön und hilfreich die Internet- und Mail-Funktionalitäten und diverse Apps vom iphone sind – die Entwickler sollten die Telefonfunktionalität dabei nicht aus den Augen verlieren!

    Zur Zeit nervt das iTelefon mehr als es nützt!

  25. Oben genanntes Problem tritt bei mir auch immer häufiger auf — vor 3-4 Monaten war es ganz vereinzelt, nun bestimmt bei jedem 3.-4. Anruf.

    Betreibe das iP3GS, iOS4.1, o2 [seit Januar ’10] in Münster und Umgebung, wobei es wirklich _in_ Münster häufiger vorkommt, als in der ländlichen Umgebung (z.B. im Zug hatte ich eigl noch nie diese Geräusche), deshalb wird es vermutlich tatsächlich mit der Datendichte innerstädtisch zu tun haben. Vorhin musste ich tatsächlich 5 Mal wählen, dann iP neugestartet und ich kam ohne Aliensounds durch.

    OBERÄTZEND! Die Dame an der o2-Hotline (nach dem 2. Versuch bin ich ohne Aliensounds durchgekommen) wusste von nichts, nachdem sie mich hat warten lassen – und ich in der Zwischenzeit diesen Artikel fand – sagte sie mir, dass dieses Problem eben nicht an o2 allein liegen könnte (was ja wohl tatsächlich so ist).

    Nunja. Da hilft wohl nur abwarten :/

  26. Bei mir zeigt sich das Problem hier in Düsseldorf seit ca. 2 Monaten im O2-Netz und es wird immer häufiger. Manchmal kann ich trotz mehrfacher Versuche kein Gespräch führen. Das ist extrem ärgerlich! Und von Kollegen weiß ich, dass das kein Einzelfall ist. Dass der Fehler angeblich „verhältnismäßig selten auftritt“ kann ich nur als absoluten Witz bezeichnen. Zwar ist es nicht so schlimm wie beim Post von „TG“, ich begegne dem Problem aber inzwischen praktisch täglich.

  27. Ich habe das iPhone 3GS, telefoniere im o2 Netz im Raum Paderborn und habe das Problem jetzt seit ca. 3 Wochen bei jedem 2.-3. Anruf… Verhältnismäßig selten ist das wohl wirklich nicht mehr. Ich hoffe stark, dass es da bald eine Lösung gibt.

  28. Ich habe gerade mit einem Techniker von o2 gesprochen. Das Problem soll ca. zum 21.11. von Seiten o2 behoben werden. Wie o2 das schaffen will, wenn das Problem netzübergreifend auftritt, bleibt abzuwarten.

    Bis dahin als Work-Around vor dem Telefonieren das 3G ausschalten.

    Gruß,
    Konrad

  29. Auch bei mir treten diese Geräusche bei nahezu jeden bis jedem 2. Telefonat auf. Werde das mit dem 3G ausschalten mal ausprobieren – gerade wenn man berufliche Anrufe tätigt, ist es doch sehr unangenhem und störend. Somethings need to be done!

  30. Hallo, bei mir ist das Problem eben mehrmals vorgekommen. Jeder Anrufversuch schlug fehl, die aliengeräusche waren immer da! Auch beim deaktivieren des 3G und WLAN änderte sich nichts. Letztlich, als ich das iPhone beigesteuert habe, sind die aliengeräusche verschwunden. ( bei mir half es jedenfalls). Zur Info: ich habe einen iPhone 3G jailbroken mit iOS 4.1, Telefonanbieter ist base.

    Gruß Michael

  31. Hi,
    Habe das Problem auch.
    Beim update auf 4.2.1 iOS ist es seltener geworden dennoch trat es immer noch auf.
    Habe mittlerweile iPhone 4 iOS 4.3.1 und das Geräusch ist immer noch ab und zu da!
    Hoffe es gibt bald ne Lösung!!!