Home » Sonstiges » Melinda Gates verabscheut Apple-Produkte

Melinda Gates verabscheut Apple-Produkte

Melinda Gates ist Mutter von drei Kindern und zudem Frau des zweit-reichsten Mannes der Welt (Bill Gates). In einem Interessanten Interview mit der Zeitschrift New York Times wurde Sie kürzlich zu Apple-Produkten befragt…

Auf verschiedene Fragen rund um Apple antwortete antworte Sie wohl ganz im Sinne des Konzerns, den ihr Mann einst aufgebaut hatte. Alles was mit Apple zu tun hat scheint Frau Gates zu verabscheuen.

Zunächst wurde Milinda Gates von der New York Times befragt, ob sie denn einen iPod hätte, was sie strikt verneinte und nur betonte, dass sie einen Zune besitze.

NYT: Was aber würden Sie machen, wenn Ihre Kinder nach einem iPod fragen?

MG: Ich würde ihnen sagen dass sie einen Zune haben können!

NYT: Besitzen Sie denn das Apple iPad?

MG: Selbstverständlich nicht!

NYT: Stimmt das Gerücht, dass Ihr Mann mit einem Notebook aus dem Hause Apple arbeitet?

MG: Das Gerücht ist frei erfunden! So etwas kommt nicht über unsere Türschwelle.

MYT: Gibt es auf der Welt nicht genug Platz für Microsoft und Apple?

MG: Microsoft macht Produkte für den Macintosh. Darüber sollten Sie vielleicht mit meinem Mann reden.

Das original Interview kann man sich auf nytimes.com ansehen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Mutter und zudem auch noch Frau desselben Mannes? Diese Amerikaner…bei uns ist sowas illegal :-D

  2. Terra-Codes GmbH

    Danke für den Hinweis, jetzt wissen wir bescheid ;-)