Home » iPhone & iPod » iPhone 4 auch im chinesischen Online Shop nach wenigen Stunden ausverkauft!

iPhone 4 auch im chinesischen Online Shop nach wenigen Stunden ausverkauft!

Ähnliches Szenario anderer Schauplatz. Das iPhone 4 erfährt weiterhin eine gigantische Nachfrage. Nachdem Apple vor zwei Tagen den ersten chinesischen Online Shop einrichtete herrscht auch hier absolutes Chaos. Nach 10 Stunden bereits war der online Shop erstmals vom iPhone 4 befreit. In den chinesischen Apple Stores sieht es, wie wir bereits wissen, auch nicht anders aus. Auch das Problem der iPhone 4 Broker besteht nach wie vor.

Aufgrund der Gerätehortung diverser Straßenhändler beibt es den gewöhnlichen Apple Kunden gerade zu verwehrt das iPhone 4 in China ohne Zwischenhändler direkt bei Apple zu erwerben. Sobald neue Modelle in den Apple Stores eintreffen, sind diese auch gleich wieder vergriffen. Vor den Türe der Stores bilden sich riesige Schlangen. Die sogenannten iPhone 4 Broker haben dann leichtes Spiel ihre Geräte mit ordentliche Gewinn weiterzuverkaufen. Nun ereignen sich diese Vorgehensweisen auch im Bereich der online Stores. Der Honkong online Store sei ebenfalls von Zwischenhändler leer gekauft worden. Ein chinesischer Händler meinte zu M.I.C. Gadget , dass er stets den online Store beobachte, sobald es neue iPhone 4 Modelle gibt werden Platzierungen reserviert. Der einfache Kunde habe deshalb fast keine Chancen ein iPhone 4 zu bekommen.

Leider spielt sich in Deutschland ein ähnliches Szenario ab. Offiziell gibt es das iPhone 4 bei O2 und auch Vodafone ohne Vertrag. Allerdings bereitet es dennoch große Schwierigkeiten das Stück der Begierde auch wirklich zu bekommen.

iPhone 4 auch im chinesischen Online Shop nach wenigen Stunden ausverkauft!
4 (80%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*