Home » iPad » Apple iPad beherrscht weiter den Tablet-Markt

Apple iPad beherrscht weiter den Tablet-Markt

Die Marktforschungsfirma IDC hat die Verkaufszahlen des weltweiten Tablet-Marktes für das vierte Quartal 2019 und das Gesamtjahr 2019 ermittelt.

Das Apple iPad bleibt wie in den letzten Jahren der Marktführer und hatte sich fast 50 Millionen mal verkauft.

Was sagen die Zahlen?

Im Gesamtjahr 2019 konnte Apple seinen Marktanteil laut den IDC Marktzahlen bei Tablets mit seinem iPad von 29,6 auf 34,6 Prozent steigern. Der Absatz kletterte von 43,3 auf 49,9 Millionen Stück und belegt damit den ersten Platz. Das Weihnachtsquartal war für Apple sehr erfolgreich, weil 15,9 Millionen iPads nach 12,9 Millionen ein Jahr zuvor verkauft wurden.

Der Gesamtabsatz belief sich über alle Hersteller bezogen auf 144,1 Millionen Tablets, wovon Apple, Samsung und Huawei die ersten drei Plätze belegen. Die letzten beiden Plätze konnten Amazon und Lenovo für sich entscheiden, während das Schlusslicht von anderen Herstellern mit 37 Millionen Tablets gebildet wurde.

Zehn Jahre Apple iPad

Vor zehn Jahren kam dasApple iPad auf den Markt und konnte seinen Marktanteil trotz der wachsenden Konkurrenz ausbauen. Am 27. Januar 2010 zeigte Steve Jobs auf der Keynote der Öffentlichkeit Apples erstes Tablet.

Zwischenzeitlich ist das Apple iPad in der siebten Generation erschienen und ist in drei Varianten verfügbar. Interessierte Käufer können das Apple iPad, iPad Mini, iPad Pro und iPad Air im Apple Onlineshop erwerben.

Apple iPad beherrscht weiter den Tablet-Markt
4.5 (90%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.