Home » Sonstiges » Apple gehört erstmals zur Top 5 der Handyhersteller

Apple gehört erstmals zur Top 5 der Handyhersteller

Laut einer Erhebung der IDC gehört Apple inzwischen mit zu den fünf größten Handyherstellern weltweit. In den Monaten Juli bis September 2011 hat Apple laut news.preisgenau.de mehr als 14 Millionen iPhones verkauft und damit die Produzenten RIM und Sony Ericsson hinter sich gelassen. Somit steht man jetzt in einer Reihe mit Nokia, Samsung, LG Eletronics und Sony-Ericsson.

Die Marktanteile sehen nun wie folgt aus: Nokia führt mit seinen diversen Handymodellen, vor allem im Niedrigpreisbereich die Liste nach wie vor an und weißt einen Marktanteil von satten 110 Millionen verkauften Handys aus. Gefolgt wird Nokia vom Elektronikriesen Samsung, der ebenfalls auf diverse Handys verschiedenster Bauart setzt. Hier kommt man auf einen Anteil von rund 71 Millionen Handys. LG Electronics folgt auf Rang drei mit 28 Millionen Geräten. Auf Platz vier folgt nun (und dass ist neu) Apple mit 14 Millionen Handys.

Wie man sieht stehen alleine von den Stückzahlen her andere noch weit vor Apple. Bei dem Gewinnmargen macht dem Unternehmen aus Cupertino aber keiner was vor: An keinem anderen Smartphone-Modell wird pro Stück so viel verdient wie am iPhone! Somit sind die Verkaufszahlen alleine nur eine Seite der Medaille.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy