Home » Gerüchteküche » Telekom kündigt Firmware-Update iOS 4.2 für 9.November an!

Telekom kündigt Firmware-Update iOS 4.2 für 9.November an!

Und täglich grüßt das Murmeltier! Noch gestern schnappten wir in der Gerüchteküche Spekulationen auf, wonach das erwartete Final Release des Software-Updates für die iOS-Geräte iPhone, iPod touch und iPad angeblich bereits heute, dem 07.November zusammen mit der Bereinigung des Wecker-Bugs erscheinen sollte.

Inzwischen ist zwar anscheinend der Wecker-Fehler behoben (zumindest laut ersten Stimmen von deutschen Usern), allerdings blieb das erwartete OS-Update noch aus. Nun tauchen aber bereits weitere Gerüchte auf, dass das Update vermutlich am 09.November erscheinen könnte.

Da der 09.November, wie allgemein bekannt, ein Dienstag ist, würde dies wohl eher zu Apples Politik passen. Kein Geringerer als die Deutsche Telekom soll diesen Termin “verraten” haben, wie inside-handy.de heute berichtet.

In einem Mail-Schriftwechsel mit einem Kunden soll sich ein Mitarbeiter des Unternehmens geäußert haben, dass die Probleme des Kunden durch Einspielung eines Bugfix durch Apple am 09.November beseitigt werden sollen.

Der entsprechende Mail-Schriftwechsel des Users mit dem Kundenservice der Deutschen Telekom liegt dem Online-Magazin vor.

via

Telekom kündigt Firmware-Update iOS 4.2 für 9.November an!
3.5 (70%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. Ich zitiere „Inzwischen ist zwar anscheinend der Wecker-Fehler behoben (zumindest laut ersten Stimmen von deutschen Usern), “

    Wie soll der Fehler (BUG) ohne entsprechendes Update behoben sein??????

    Desweiteren galube ich auch daran das es wohl erst Dienstag kommt.
    In den USA wurden heute nacht die Uhren umgestellt und IOS 4.2 is derzeit noch nicht erschienen, also werden die Amis wohl auch morgen verschlafen ^^

  2. …nein, die Amis werden nicht verschlafen. Die Zeit des Weckerapps ist auf amerikanisch programmiert, sprich ab 07. November funktioniert der Wecker wie gewohnt.
    ein Beispiel: Datum im iPhone auf 8. November stellen (also Montag) – den Wecker wie gewohnt auf z.B. „an Wochentagen“ einstellen und irgendeine Uhrzeit halt stellen -> ihr werdet sehen es funktioniert.
    Aber ab heute funktioniert eh wieder alles und mit dem nächsten Update wird der Fehler ohnehin behoben.

  3. Hallo!
    Ich habe unseren zweiten Artikel bezüglich des Alarm-Bug nochmals verlinkt.
    Gruß

    Guido

  4. Naja ist wieder mal großes blblblablbalbalba gewesen und nix dahinter !!!!

    als bis jetzt ist mal noch nichts online !!!

    hachhaft !! echt