Home » iPhone & iPod » Hitachi Display: iPhone und Co werden Handschuhkompatibel!

Hitachi Display: iPhone und Co werden Handschuhkompatibel!

Der Schwachpunkt der hochempfindlichen Touchpanels der neuen iDevices, was die schlechte Bedienbarkeit mit Fremdstoffen betrifft, ist allseits bekannt und dennoch bei vielen Snowboard und Skifahrern ein absoluter Graul. Telefonieren bzw. SMS schreiben auf der Ski Piste bei – 20 Grad Außentemperatur ist echt kein Vergnügen. Gesteigert wird die ganze Geschichte dann noch, wenn man die Handschuhe ausziehen muss um das Smartphone ordentlich bedienen zu können.

Die Entwickler von Hitachi Display arbeiteten daher seit einiger Zeit intensiv an Lösungen bezüglich der gerade beschriebenen Problematik. Anscheinend trugen die Arbeiten auch schon erste produktive Früchte. Es wurde ein Touchpanel entwickelt, welches auch auf anorganische nicht-leitende Stoffe wie Kunststoff und normale Stoffe reagiert. Somit sollen auch künftig die kapazitativen Displays von iPhone, iPod Touch und Co bald per Handschuh bedienbar sein.

Nicht leitende Stoffe wie beispielsweise Kunststoffe aber auch Fingernägel, sollen bereits im Januar iDevice kompatibel werden. Touchpanels zwischen 3 und 10 Zoll sind dabei seitens Hitachi denkbar und realisierbar. Vielleicht können ambitionierte Snowboardfahrer zumindest in der Winter-Nachsaison noch von den neuen Touch Pannels profitieren und trotzt Telefonat die Hände vor der Kälte weiterhin schützen. Wir sind gespannt auf weitere Ergebnisse und halten euch wie gewohnt auf dem Laufenden.

Screens zu den neuen Touch-Modulen:

Hitachi Display: iPhone und Co werden Handschuhkompatibel!
4.06 (81.18%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Auch wenn das mit den nicht leitenden Materialien dann geht Stelle ich mir es unmöglich vor mir Handschuhen eine SMS oder eine Nummer zu wählen.

  2. Ach das geht schon ;)