Home » iPad » iPad 2 mit LED Hintergrundbeleuchtung anstatt Super AMOLED Display

iPad 2 mit LED Hintergrundbeleuchtung anstatt Super AMOLED Display

Das iPad 2 lässt weiterhin Raum für viele Spekulationen. Aktuell gibt es Hinweise, dass Apple wohl weiterhin mit einem LCD Display jedoch mit zusätzlicher LED Hintergrundbeleuchtung fahren wird. Das AMOLED Display, welches vor einigen Tagen noch in der Gerüchteküche kursierte und ohne Hintergrundbeleuchtung auskommt, wäre damit vorerst wieder abgeschrieben. Informationen von Digitimes zur Folge, soll Apple bereits die einzelnen Backlight Parts für das neue iPad bei Coretronic und Radiant Opto-Electronics.

Zusammen mit dem LCD Display von Chimei Interlux und LG soll das iPad der zweiten Generation für tolle Grafiken sorgen.

Im Bereich der einzelnen Display Arten herrscht nach wie vor ein heftiger Meinungsstreit. Täglich werden die einzelnen Handys miteinander verglichen und über die Qualität in unterschieldichen Blogs „gefachsimpelt“. Täglich fallen die Ergebnisse unterschiedlich aus. Schließlich muss man jedoch zusammenfassend einlenken, dass im unmittelbaren Vergleich das Super-AMOLED Display des Samsung Galaxy S eine noch größerer Farbsättigung als das des iPhone 4 mit sich bringt. Dennoch entscheidet sich Apple weiterhin mit dem LCD- Zug zu fahren. Orientiert an den modernen TV Geräten, welche ebenfalls auf die LED Backlight Technik zurückgreifen, wird Apple wohl wieder etwas tolles aus dem Hut zaubern.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Superamoled interessiert mich beim iPad eigentlich nur wegen dem geringerem Stromverbrauch und daraus resultierendem erspartem Gewicht am Akku.