Home » App Store & Applikationen » AirView: AirPlay zwischen zwei iOS-Geräten

AirView: AirPlay zwischen zwei iOS-Geräten

Eine Funktion die Apple bei seinem offiziellen Streaming-Dienst AirPlay bislang missen lässt ist die Möglichkeit Videos, Fotos und Musik auch zwischen zwei iOS-Geräten wie iPad, iPhone und iPod touch untereinander übertragen zu können.

Diese noch ausstehende Funktion hat nun ein Entwickler mit der App AirView in den iTunes App Store eingebracht. Zwar lassen sich auf diese Art und Weise derzeit nur DRM-freie Videos vom iPhone auf das iPad oder umgekehrt streamen, trotzdem ist dies ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Als Grundvoraussetzung um die App nutzen zu können muss auf den mobilen Apple Geräten iOS 4.2 installiert sein, außerdem müssen sich diese im gleichen Netzwerk befinden. Neben der Möglichkeit die Videos von einem iOS-Gerät aufs andere zu schicken, funktioniert das Ganze auch von iTunes aus (egal ob Mac oder PC).

Die Handhabung der App ist auch relativ einfach gehalten. So muss auf dem ausgebenden Gerät einfach die App AirView gestartet werden und schon kann man den Videostream von dem anderen Gerät streamen. Wie bereits angesprochen ist die Funktion derzeit nur auf DRM-freie Videos beschränkt. Musik- und Fotostreaming wird ebenso noch nicht unterstützt.

Die Applikation AirView ist zudem auch noch kostenlos im Store erhältlich. Fraglich dürfte es allerdings sein, ob die von Apple überraschenderweise freigegebene App längere Zeit im Store verbleiben wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. muss gestehen hab das bisher 2 mal verwendet zum testen… seit her nicht mehr benötigt aktuell :D