Home » App Store & Applikationen » ZDF kündigt Mediathek-App für iOS und Android-Geräte an

ZDF kündigt Mediathek-App für iOS und Android-Geräte an

Bereits seit Anfang Dezember bietet das ZDF unter einer speziellen Internetadresse den Zugriff auf seine Mediathek auch für Apples iOS-Geräte an. Bis zu diesem Zeitpunkt scheiterte der Abruf von iPhone, iPad oder iPod touch aufgrund der fehlenden Unterstützung der Flash-Technologie.

Nun kündigte der Intendant des Zweiten Deutschen Fernsehens, Markus Schächter, auch eine entsprechende App für die ZDF-Mediathek für den Monat März an. Schächter betonte, dass das ZDF schrittweise Applikationen für die derzeit größten Plattformen, iOS und Android, sowohl für Smartphones als auch für Tablets anbieten werde.

Den Anfang macht im Frühjahr 2011 die ZDF-Mediathek, im Sommer werden dann Apps für “heute.de”, “ZDF.de” und tivi-Videothek folgen. 2012 werde dann “sport.zdf.de” veröffentlicht.

Damit folgt der öffentlich-rechtliche Sender dem Beispiel der ARD, welche bereits Ende letzten Jahres nach langer Entwicklungszeit die Tagesschau App zum Download im iTunes App Store bereitstellte.

(quelle:inside-digital.de)

ZDF kündigt Mediathek-App für iOS und Android-Geräte an
4 (80%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*