Home » Gerüchteküche » Neues MacBook Pro Modell mit Intel Sandy Bridge Prozessor am 24. Februar

Neues MacBook Pro Modell mit Intel Sandy Bridge Prozessor am 24. Februar

Neben aktuellen Spekulationen rund um die Produktpalette von Apple wie dem neuen iPhone 5 und dem iPad der zweiten Generation, werden wohl auch die MacBook Pro Fans bald mit einem Update beschenkt werden. Allem Anschein nach wird das neue MacBook Pro wohl schon am 24. Februar, also nächste Woche Donnerstag, vorgestellt. So will es zumindest der amerikanische Blog MacRumors erfahren haben.

Wie bereits gewohnt wird die neue MacBook Pro Reihe wieder mit ordentlich Power kommen. Dafür soll unter anderem Intels Flaggschiff der „Sandy Bridge Prozessor“ sorgen. Wer also vor hat, sich ein neues MacBook Pro Modell zu kaufen, der sollte doch noch wenigstens bis Ende des Monats warten. Lange kann der Launch nicht mehr dauern. Ein Donnerstag als Launch-Termin ist nicht gerade Apple typisch. Ein zweiter heiß diskutierter Termin ist auch der 1.März 2011, der sogar auf einen Dientsag fällt.

Designtechnisch munkelt man, dass das neue Pro dem Air sehr ähneln soll. Desweiteren soll eine Flashfestplatte sowie weitere tolle MacBookAir Features in der „Königsklasse“ des MacBooks mit integriert sein.

Wir sind gespannt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. uhhh endlich… kann es kaum noch abwarten ..will mir sofort dann das macbook pro 15 kaufen

    der „alte“ desktop pc (gtx 285 , 6gb ddr3 1600, i7 920 , p6t mainboard ) wird dann verrammscht

    wenn jemand interesse hat.. schickt mir ne email

    maxwege@googlemail.com