Home » iPhone & iPod » “Persönlicher Hotspot”: Telekom reicht Zusatzinfos nach

“Persönlicher Hotspot”: Telekom reicht Zusatzinfos nach

Für viele User dürfte das neue Feature “Personal Hotspot” wohl die wichtigste Neuerung am iOS 4.3 darstellen.

Endlich ist es möglich, sein Apple Smartphone iPhone 4 unterwegs als WLAN-Hotspot für zusätzliche Apple Geräte zu nutzen.

Die Deutsche Telekom reicht zu dem angeschnittenen Thema nun weiterreichende Infos für ihre Kunden auf ihren Service Seiten nach. Unter anderem erklärt der Netzbetreiber, welche Einstellungen am Gerät vorzunehmen sind, um die neue Funktionalität in Anspruch nehmen zu können.

Konnte man zwar bislang auch schon per USB-Kabel oder Bluetooth mit dem iPhone Tethering betreiben, so erweitert Apple die Möglichkeiten nun um die WiFi Variante und somit einer Ausweitung der Geräte auf insgesamt fünf Stück. Wobei hierbei zu beachten ist, dass lediglich drei Geräte per WLAN mit dem iPhone 4 kommunizieren können, wie der Mobilfunkbetreiber auf seiner “Hilfe-Seite” weiter informiert.

Ebenso erklärt der magentafarbene Netzbetreiber, welche Telekom Tarife für den Dienst benötigt werden. Bei den Complete Mobile Tarifen, welche am 03.November 2010 eingeführt wurden, ist die Funktion bereits enthalten. Für die älteren Complete, Combi Flat und Combi Relax Tarife bietet die Telekom folgende Optionen zur Auswahl an:

Modem Nutzung: Inklusivvolumen von 3 GB/Monat für 19,95 EUR
Modem Nutzung S: Inklusivvolumen von 100 MB/Monat für 4,95 EUR

via Deutsche Telekom

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


5 Kommentare

  1. 20€ extra im Monat!?
    Abzocke!

  2. Ja, liebe Telekom. Nachdem ihr ständig eure langjährigen Kunden verprellt und diese als Dank für die langjährige Treue zusätzlich durch Abzockangebote verprellt (denn nur bei neueren Verträgen ist ja das Tethering inbegriffen), zeieg ich mich auch bei euch erkenntlich. Mein Vertrag wird garantiert nicht verlängert. Versprochen.

  3. Ganz meine Meinung Alex, genauso werd ichs auch machen.

  4. Bruno und Alex, ihr habt Recht! Ich unterstütze die magentafarbenen Abzocker auch schon viel zu lange.
    Und ich weiß nicht warum! Faulheit? Gewohnheit?… Ich hab doch gar kein Geld zu verschenken!!
    Ich will keine Happy Diggits, ich will Vergünstigungen – und keine Nachteile für meine Treue!!!
    Die müssen die Leute echt für bekloppt halten!!!!!!!!!!!!

  5. Ja, wie schon gesagt, das hilft nur ein Wechsel des Anbieters. Offensichtlich will die Telekom ja genau das erreichen.