Home » Mac » Mac Mini-Lagerbestände sinken – neue Modelle in Kürze?

Mac Mini-Lagerbestände sinken – neue Modelle in Kürze?

Nachdem sich die letzten Tage Berichte im Internet häuften, wonach Apple dem MacBook Air in Kürze ein Update spendieren könnte, tauchen nun auch Hinweise auf, die für eine Überarbeitung des Mac Mini sprechen.

Drastisch sinkende Lagerbestände bei den Händlern, sowie schlechte Verfügbarkeit beim Nachschub deuten bei Apple meist auf einen Modell-Wechsel hin, so wie auch in den aktuellen Fällen.

Glaubt man den derzeitigen Gerüchten diesbezüglich, so soll Apple eine MacBook Air-Aktualisierung bereits Ende Juni in den Handel bringen.

Aber auch beim Mac Mini deuten Verzögerungen bei der Auslieferung auf einen baldigen Modellwechsel hin. Best Buy liefert zum Beispiel momentan keine Mac Mini mehr aus und meldet eine Lieferzeit von 1-2 Wochen. Es könnte uns also demnächst durchaus eine Produktaktualisierung bevorstehen, wobei wir aber nicht davon ausgehen, dass Apple dem Mini ein neues Design spendieren könnte. Vermutlich wird die nächste Generation wohl eher über neue Prozessoren, sowie einen Thunderbolt-Anschluß verfügen.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy