Home » Software » Apple veröffentlicht iOS 5 Beta 2 und iTunes 10.5 Beta 2

Apple veröffentlicht iOS 5 Beta 2 und iTunes 10.5 Beta 2

Apple hat die zweite Beta-Version des mobilen Betriebssystems iOS 5 inklusive des dazu benötigten iTunes 10.5 Beta 2 letzte Nacht an die Entwickler ausgerollt.

Highlight der neuen Version dürfte die von Apple aktivierte Möglichkeit des Wifi-Sync sein, womit nach mehreren Jahren endlich das lästige Anstöpseln des Kabels an den Mac entfällt. Voraussetzung zur Nutzung dieser neuen Möglichkeit in der zweiten Beta von iOS ist ein auf dem Mac installiertes Betriebssystem Snow Leopard 10.6.8 bzw. sein bald erscheinender Nachfolger Lion.

Um das neue Feature in Anspruch nehmen zu können, muss das Gerät vorher noch ein letztes Mal per USB mit dem Mac verbunden und in den Einstellungen aktiviert werden. Danach steht dem Wireless Sync nichts mehr im Wege. Apple empfiehlt allerdings dass das zu synchronisierende iOS Gerät am Netzteil hängt. Dass sich beide Geräte im gleichen Netzwerk befinden, ist natürlich ebenso eine Grundvoraussetzung.

Außerdem wurden in der Beta Nummer zwei von Apple auch die Over-the-Air Updates freigeschaltet. Kleinigkeit am Rande: iCloud hat ein neues Icon erhalten.

Die beiden Beta-Versionen stehen für Developer ab sofort zum Download bereit.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy