Home » Gerüchteküche » OS X Lion erscheint nächsten Mittwoch (sagt die Gerüchteküche)

OS X Lion erscheint nächsten Mittwoch (sagt die Gerüchteküche)

Geht es nach den Kollegen des amerikanischen Blog Cult of Mac soll Apple den Launch des nächsten Mac Betriebssystems OS X Lion bereits für Mitte nächster Woche, 9 Uhr PT also 18 Uhr deutscher Zeit, fest eingeplant haben.

Als Vorteil für eine schnelle Veröffentlichung von Lion wird die Tatsache gewertet, dass der Computerhersteller den Vertrieb der neuen OS X Version dieses Mal ausschließlich über den Mac App Store in die Wege leiten wird und somit das umständliche Pressen auf DVD, sowie das anschließende Verpacken in Kartons entfällt.

Noch vor einigen Tagen vermuteten Marktbeobachter, dass Apple OS X Lion im selben Atemzug mit der neuen MacBook Air-Modellreihe am 19. Juli platzieren könnte. Schließlich, so die Annahme, wird Apple die neuen MBA bereits mit dem aktuellsten OS X Betriebssystem auf den Markt bringen, damit sich die User nicht erst noch mit Updates herumschlagen müssen.

Im Nachhinein betrachtet scheint aber ein Launch von Lion am Mittwoch 06.Juli plausibler, da es ziemlich unwahrscheinlich sein dürfte, dass Apple sowohl Lion, als auch die neuen MacBook Air-Modelle just an dem Tag veröffentlichen, an dem das Unternehmen seine Geschäftszahlen für das dritte Quartal präsentiert.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


5 Kommentare

  1. Ich hoffe ja immer noch auf morgen. Dann wird der erste große Ansturm übers WE vorrüber sein.

  2. Ja,schade hatte mich auf morgen gefreut!

  3. BjörnCoordes

    & ich bleib hier extra bis 0:00 Uhr auf -.-‚

  4. Naja, wenn dann würde es ja eh erst heute abend erscheinen. Ist doch mit den IOs Updates das gleiche.

  5. Leider muss ich sagen das Lion nicht so gelungen ist wie erwartet….
    ich will euch nicht die Hoffnung nehmen aber ich bin nicht sonderlich happy mit Lion, bin schon auf der suche wie ich wieder auf SL zurück komme…
    Es sind sehr gute Ansätze dabei aber jedem das seine…
    Z.B. ist bei mir die Mouse umgedreht, wenn ich nach unten scrolle gehts aufwärts und andersrum.
    das neue Space ist Gewöhnungsbedürtig.
    aber am schlimmsten ist das neue Design des Finders, alles hat sich verschoben, man sieht nicht mehr unten die Kapazität und auch die Thumbmail vergrößerung istr verschwunden.
    Meiner Ansicht nach schlägt Apple mit FCX und Lion einen weg ein, den ich nicht bereit bin mitzugehen